Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

die Ferien sind vorbei und die Kinder und Jugendlichen gehen wieder in den Kindergarten oder in die Schule. 
Rund 500 Ferienprogramm-Plätze in 45 Veranstaltungen wurden im diesjährigen  Holzlandferienprogramm angeboten und fanden großen Zuspruch.
Nur dank großem ehrenamtlichem Engagement von zahlreichen Einzelpersonen, Gruppierungen und Vereinen konnte für Kinder aller Altersklassen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm
auf die Beine gestellt werden. 
Wir möchten uns bei allen Organisatoren, Vereinen, Helfern und Firmen, sowie bei den Gemeinden Hohenpolding, Inning, Steinkirchen und Kirchberg und bei den VG-Mitarbeitern sehr
herzlich bedanken. Ein Dank gilt auch der Nachbarschaftshilfe Holzland für die finanzielle Unterstützung und die Gestaltung des Programmheftes (durch Sabine Schweiger).
Die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen hat durch eine Spende die Erstellung des Programmheftes wieder gesponsert.
Natürlich gilt unser Dank auch allen Trägern für die kostenlosen und unproblematischen Nutzungsmöglichkeiten von Turnhallen und Vereinsräumen.
Die Gewinner der Holzlandentdeckertour werden vorausichtlich am 20.11 bekanntgegeben.
Auch 2022 möchten wir wieder ein Ferienprogramm auf die Beine stellen. Wir freuen uns über alle Vorschläge und Ideen. Meldet Euch einfach unter den bekannten Kontaktdaten.

                                 

Eure Jugendreferenten

Maria Tristl und Sebastian Kräutler (Gemeinde Inning am Holz)

Ulrike Karl (Gemeinde Hohenpolding)

Stefan Bart und Florian Wieser (Gemeinde Steinkirchen)

Martin Strobl und Lorenz Oberndorfer (Gemeinde Kirchberg)

Sabine Schweiger (Nachbarschaftshilfe Holzland)

                                               

Verwaltungsgemeinschaft Steinkirchen
Am Kirchberg 2
84439 Steinkirchen
Telefon: 08084/94875-0
Fax: 08084/94875-99
E-Mail: ferienprogramm@vg-steinkirchen.de


Jugendreferenten:
Gemeinde Hohenpolding:
Ulrike Karl (08084/259100)
Gemeinde Inning a. Holz:
Maria Tristl (08084/7497)
Gemeinde Steinkirchen:
Stefan Bart (08084/94561)
Gemeinde Kirchberg:
Martin Strobl (08706/949898)