Liebe Kinder, liebe Eltern!

Neues Jahr, neues Ferienprogramm! Selbstverständlich bieten wir auch 2020 wieder ein abwechslungsreiches Programm in den Schulferienzeiten an.

In jeweils einer Woche in den Oster- bzw. Pfingstferien bieten wir Euch verschiedene Veranstaltungen an: Ausflüge, Medienprojekte, Sportaktionen und mehr sollen euch die Ferienzeit so kurzweilig wie möglich erscheinen lassen.

Damit Ihr gut planen könnt hier schon einmal die Rahmendaten für 2020 (Änderungen vorbehalten):

Osterferien:

Veranstaltungstage: Montag, 06. April 2020 bis Donnerstag, 09. April 2020, jeweils 08.30 – 15.30 Uhr
Altersgruppe: 9 – 13 Jahre
Veröffentlichung und Anmeldestart: Samstag, 15.02.2020

Pfingstferien:

Veranstaltungstage: Dienstag, 02.Juni 2020 bis Freitag, 05.Juni 2020, jeweils 08.30 – 15.30 Uhr
Altersgruppe: 9 – 13 Jahre
Veröffentlichung und Anmeldestart: Samstag, 04.04.2020

Bauspielplatz:

Veranstaltungstage: Montag, 03. August 2020 bis Freitag, 07.August 2020, jeweils 08.00 – 17.00 Uhr
Altersgruppe: 7 – 13 Jahre
Veröffentlichung und Anmeldestart: n.n.

Sommerferien:

Veranstaltungszeitraum: Montag, 27.Juni 2020 bis Montag, 07.September 2020,
Altersgruppe: unterschiedlich
Veröffentlichung und Anmeldestart: Samstag, 23.05.2020

Buß-und Bettag:

Veranstaltungszeitraum: Mittwoch, 18.November 2020, 09.00 – 15.00 Uhr
Altersgruppe: 9 – 15 Jahre
Veröffentlichung und Anmeldestart: Samstag, 17.10.2020

Wir freuen uns auf eine wunderbare Ferienzeit mit Euch!

Bis bald!

Markt Schwaben, 12.02.2020

Wer Fragen zum Anmeldeprozess bzw. dem Gesamtprogramm hat, kann sich an die pädagogischen Mitarbeiter des Jugendzentrums „Blues“ wenden:


Jugendzentrum „Blues“
Am Erlberg 2
85570 Markt Schwaben
Tel.: (08121) 22 34 74


Unsere Sprechzeiten sind:

Dienstag: 10:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 14:30 – 21:00 Uhr
Donnerstag: 15:30 – 21 :00 Uhr
Freitag: 14:30 – 22:00 Uhr
Samstag: 15:30 – 21 :00 Uhr

 



 



 

Login

 

Ich bin neu hier

Info: Sie dürfen NUR die EIGENEN Kinder, also Kinder deren gesetzlicher Vertreter Sie sind, anmelden. Eine Anmeldung von fremden Kinder ist nicht gestattet, da uns sonst keine gültige Anmeldung von Seiten der eigentlich sorgeberechtigten Person(en) vorliegt. Der Geschwisterrabatt gilt dementsprechend nur für die eigenen Kinder.