Herzlich willkommen im Online-Portal des Isar-Loisachtaler Ferienpasses!

Der Ferienpass 2019 -

Wieder eine sehr erfolgreiche landkreisweite Saison

 

Herzlichen Dank an alle, die daran beteiligt waren:

  • den Kindern und Jugendlichen des Landkreises und deren Eltern, die das Programm so umfangreich genutz haben.

2.234 Mädchen und Jungen im Alter von 6 – 16 Jahren wurden zur Anmeldung registriert und haben für eine stolze Summe von 7.627 Anmeldungen bzw. Zuteilungen zu den Veranstaltungen gesorgt. Das sind knapp 9 % mehr als 2018.

  • den Organisatorinnen und Organisatoren in den Städten, Gemeinden und Einrichtungen der Jugendarbeit im Landkreis

In 24 anbietenden Städten, Gemeinden, Einrichtungen der Jugendarbeit und überregionaler Anbieter fanden landkreisweit 802 Veranstaltungen statt.

  • den vielen ehrenamtlichen HelfernInnen und BetreuerInnen aus den Vereinen, Betrieben oder auch privat, die sich dafür einsetzten, dass das Programm bunt und interessant gestaltet und durchgeführt wurde

Gerade die Outdoor-Angebote wie Reiten, Fischen, Mitfliegen im Segelflieger, Skatebord-Kurse waren gefragt, aber auch viele kreative Angebote wie Basteln, Töpfern, Nähen, T-Shirts bedrucken oder Malkurse waren sehr gut besucht.

  • den Anbietern von Eintrittsvergünstigungen und Gutscheinen

Wie in den Jahren zuvor gewährten die gewohnten Anbieter für Bäder, Rodelbahnen, Klettergärten und Museen Eintrittsvergünstigungen. Bis zu 140,- Euro konnte man sparen, wenn man es schafft hat, alle Vergünstigungen einzulösen! Fast die Hälfte der Ferienpass-Inhaber 2019 nutzte ihn nur zur Verwendung der Gutscheine.

  • den Schulen mit Ihren Verwaltungsangestellten und LehrerInnen, die bei der Bestellung und Verteilung des Ferienpass-Heftes unterstützt haben

Insgesamt wurden 4.084 Hefte mit dem notwendigen Code zur Online-Buchung ausgegeben. Der Hauptanteil wurde über die Schulen bestellt, allerdings war heuer auch wieder eine deutlich höhere Nachfrage zum Erwerb in den Gemeinden und Einrichtungen festzustellen.

  • der Sparkasse Bad – Tölz Wolfratshausen

Dank der Unterstützung war es auch 2019 wieder möglich, den Schülern der ersten Klassen den „ersten Ferienpass“ kostenlos zur Verfügung zu stellen.

  • dem Landkreis Bad Tölz - Wolfratshausen

mit der jährlichen finanziellen Unterstützung und Bezuschussung konnten Mehrkosten bei der Gesamtorganisation abgedeckt werden. Bei den Busfahrten des Kreisjugendringes konnten die Preise meist auf dem Vorjahresniveau trotz angestiegener Eintrittspreise durch Bezuschussung gehalten werden.

  • Der Kreisjugendring bedankt sich bei seinem ehrenamtlichen Betreuer-Team

Mit den 14 Tagesangeboten konnten wir erstmalig eine erfreuliche Auslastung von 93% bei den Busfahrten verzeichnen. Lediglich die Fahrt auf den Wendelstein musste leider wegen zu viel Regen abgesagt werden.

 


Wir bedanken uns im Besonderern bei

Fa. nupian, Augsburg, Herrn Pillotek und Herrn Nusser, Erstellung und Support des Online-Portals

Frau Dietlinger, md.sign Bad Tölz, Grafikerin und zuständig für das Layout und unseren schönen Ferienpass-Smiley

Druckerei Nilles, Lenggries, Herrn Nilles und Team, Druck des Heftes und Plakate

Reisebüro Schöffmann (Tölzer Autoreisen), Familie Würmseer mit Belegschaft, Durchführung der Busfahrten des KJR


 

Wir verabschieden uns in die kreative Schaffenspause und freuen uns auf die neue Saison mit dem 

Ferienpass 2020

 

Euer KJR-Team

in Zusammenarbeit mit den Städten, Gemeinden und Einrichtungen der Jugendarbeit des Landkreises Bad Tölz - Wolfratshausen

 bei Fragen zum Ferienpass wendet Euch bitte an uns unter: ferienpass@kjr-toel.de oder Telefon Nr. 08041 / 9086

---------------------------------------------------------------------------------------------

Isar - Loisachtaler Ferienpass
Kreisjugendring
Bad Tölz – Wolfratshausen
Prof.-Max-Lange-Platz 5
83646 Bad Tölz
Tel.: 08041 / 9086
ferienpass@kjr-toel.de