nupian Ferienprogramm Freiburger Ferienpass    

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (Stand: 25. Mai 2018)

Die Stadt Freiburg, vertreten durch das Amt für Kinder, Jugend und Familie, Europaplatz 1, 79098 Freiburg (im Folgenden "Stadt Freiburg") ist Betreiber der Webseite freiburger-ferienpass.de (im Folgenden "Webseite") und der darauf angebotenen Dienste.

 

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO ist

die Stadt Freiburg, vertreten durch den 
Oberbürgermeister Martin Horn 
Rathausplatz 2-4, 79098 Freiburg i.Br.
Tel. 0761/201-0
E-Mail: buergerberatung(at)stadt.freiburg.de

 

Die Stadt Freiburg ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten, die im Zuge der Nutzung der Webseite stattfindet.

Die Stadt Freiburg verwendet Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetz für Baden-Württemberg (LDSG).

Die Stadt Freiburg speichert Ihre Daten ausschließlich im Falle einer Registrierung auf der Webseite zum Zweck der Durchführung des Ferienprogramms. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die von der Stadt Freiburg beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind im Übrigen zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Sofern Sie sich nicht registrieren, werden nur die Nutzungsdaten verarbeitet, die ihr Browser an unseren Server übermittelt und die technisch notwendig sind, um die Website betrachten zu können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO).

Auftragsverarbeiter nupian GmbH

Die Webseite der Stadt Freiburg ist technisch Teil des nupian Ferienprogramms (im Folgenden „nupian“), das von der nupian GmbH, Provinostr. 52, 86153 Augsburg (im Folgenden „nupian“) betrieben wird. Die Webseite stellt einen sogenannten nupian Mandanten dar. Ausschließlich im Falle einer Registrierung für diese Webseite werden Ihre Stammdaten (= Name, Vorname, E-Mail, Passwort) auf den Servern von nupian gespeichert. Diese Stammdaten werden durch nupian gespeichert und im Rahmen des Nutzungsverhältnisses verarbeitet (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO). Eine Nutzung für Werbung oder Newsletterversand durch nupian erfolgt nicht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur soweit dies gesetzlich zulässig ist oder mit Ihrer Einwilligung. Im Übrigen verarbeitet nupian Ihre persönlichen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

1. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite

Beim Besuch der Webseite speichern die nupian-Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Hierzu sind sogenannte Logdateien ausschließlich für Administratorinnen und Administratoren zugänglich. Logdateien werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) zu Beweis- und Nachweiszwecken im Sinne des Art. 5 Abs. 2 DSGVO so lange gespeichert bis eine weitere Aufbewahrung nicht mehr erforderlich ist. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert, auch wenn Sie kein(e) registrierte(r) Nutzer(in) sind:

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen.

Darüber hinaus werden beim Besuch der Webseite Cookies und Webanalysedienste eingesetzt. Hierzu siehe Ziffern 2 und 3 dieser Datenschutzerklärung.

2. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf der Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden nur die Cookies durch Ihren Webbrowser automatisch auf Ihrer Computerfestplatte gespeichert, die für den Betrieb der Website aus technischen Gründen erforderlich sind und keine Einwilligung erfordern. Wir stützen den Einsatz von Cookies auf Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt.

Die Stadt Freiburg setzt Session-Cookies ein, um Sie als Nutzer(in) der Webseite identifizieren zu können, ohne dass Sie sich gesondert einloggen müssen. Session Cookies sind temporär und werden automatisch gelöscht, sobald Sie die Webseite verlassen. Die Verwendung dieser Cookies führt nicht dazu, dass die Stadt Freiburg neue personenbezogene Daten über Sie als Nutzer(in) der Webseite erhält, sondern um den Betrieb der Website sicherzustellen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Annahme von Cookies auch zentral über Ihre Browser-Einstellung ablehnen. Eventuell können dann nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

3. Webanalysedienste

Die Webseite verwendet keine Webanalysedienste.

4. Social Plugins

Auf der Website kommen keine Links zu sozialen Netzwerken zum Einsatz, die bereits auf der Webseite den Code des jeweiligen externen Netzwerks beinhalten, sogenannte „Social Plugins“.

5. Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere, von Dritten betriebenen Webseiten, auf die von der Webseite aus verlinkt wird. Die Stadt Freiburg hat keinen Einfluss darauf, dass auch auf diesen Seiten die Datenschutz- und Sicherheitsstandards der Stadt Freiburg eingehalten werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich.

6. Betroffenenrechte

Sie haben der Stadt Freiburg gegenüber das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihre Person gespeichert haben. Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten unrichtig sein, können Sie Berichtigung, ggf. auch Löschung dieser Daten verlangen. Außerdem können Sie verlangen, dass diese Daten gesperrt werden und damit eine weitere Verarbeitung von uns nur mit Ihrer Einwilligung vorgenommen werden darf. Des Weiteren werden wir Ihnen, wenn Sie dies wünschen, Ihre Daten zu Ihrer weiteren Verwendung zur Verfügung stellen. Auch werden wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch an einen von Ihnen bezeichneten Empfänger übermitteln.

Dies umfasst gemäß DS-GVO folgende Rechte:

7. Verarbeitung und Speicherung in Deutschland

Im Rahmen von nupian Ferienprogramm erfolgt die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten ausschließlich in Deutschland. Die Daten liegen auf Servern der Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen.

8. Ansprechpartner

Wenn sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen möchten, Fragen zum Datenschutz auf der Webseite haben, Auskünfte verlangen, oder die Löschung Ihrer Daten als registrierte(r) Nutzer(in) beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an internet@stadt.freiburg.de.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden. Zuständige Aufsichtsbehörde für die Stadt Freiburg ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

Kontaktdaten der/des Datenschutzbeauftragte/n der Stadt Freiburg: datenschutz(at)stadt.freiburg.de

9. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert von 25.05.2018. Sie kann jederzeit auf der Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software