Liebe Kinder, liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Pandemie und der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln können die Ferienspiele in diesem Jahr nicht im gewöhnlichen Umfang durchgeführt werden. Das beliebte Abenteuercamp am Leuchtberg-Felsenkeller kann nicht stattfinden.

Um aber berufstätige Eltern zu entlasten und Kindern auch in diesen besonderen Sommerferien kreative Angebote zu unterbreiten, haben wir trotz der Einschränkungen eine kleine Reihe von spannenden Ferienbetreuungsangeboten, Kreativkursen und Outdoor-Aktionen vorbereitet. Alles aber mit deutlich weniger Teilnehmern und teils in reduziertem Umfang. Aus diesem Grund müssen wir bei der Vergabe der Teilnahmeplätze dieses Jahr besonders darauf achten, wer berufstätig ist und entsprechende Nachweise anfordern.

Wir wünschen Euch, liebe Kinder, trotz der vielen Regeln, die es zu beachten gilt, und Ihnen, liebe Eltern eine schöne Sommer- und Ferienzeit!

Alexander Heppe, Bürgermeister