nupian Ferienprogramm Ferienspiele Eschwege 2019    

Liebe Eltern,

die Ferienspiele in Eschwege sind auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg gewesen. Zusammen mit unseren Partnern, den Eschweger Vereinen und Soz. Einrichtungen haben wir bei 41 Veranstaltungen über 4.000 Teilnahmetage erzielt, d.h. über 4000 Mal haben Kinder an unseren Angeboten teilgenommen. Die gesteckten Zielsetzungen, Entlastung der Familien durch ganztägige und verlässliche Ferienangebote, Teilhabe von Kindern aus sozial schwächeren und zugezogenen Familien, Förderung der kreativen und motorischen Fähigkeiten der Kinder, Beteiligung der Vereine und Einrichtungen, sind erreicht worden.

Unser Dank gilt an dieser Stelle auch dem Fachdienst Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises für seine fachliche und finanzielle Unterstützung. Danken möchten  wir ebenfalls unseren Werbepartnern: der Sparkasse Werra-Meißner, dem Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft, der Stadtwerke Eschwege GmbH, der BKK Werra-Meissner, dem NWM und dem Busunternehmen Frölich-Reisen.

Betreuungsangebote während der Winter-, Oster- und Herbstferien: Auch hier ist es uns gelungen, den Kindern im Grundschulalter ganztägige und verlässliche Angebote zu unterbreiten. Dank der Unterstützung durch den Werra-Meißner-Kreis und der VHS mit dem Pakt für den Nachmittag und in Kooperation mit der Alexander-von-Humboldtschule und der Struthschule haben wir mit unserem bewährten Ferienspiele-Betreuerteam wieder kreative Wochen für die Kinder gestalten können.

Das Jahr 2020 stellt für uns – wie jedes Jahr - eine neue Herausforderung dar. So werden wir auch im kommenden Jahr wieder ganztägige und verlässliche Ferienangebote anbieten, die Termine stehen schon fest: Bei den „kleinen“ Ferien im Winter, vom 6. bis 10. Januar, Ostern: vom 14. bis 17. April und im Herbst, vom 12. bis 16. Oktober. Während der Sommerferien gibt es in der 1. Ferienwoche, vom 6. bis 10. Juli, das Abenteuercamp am Leuchtberg-Felsenkeller und in der 2. und 3. Ferienwoche, vom 13. bis 24. Juli jeweils montags bis freitags die Ferienspielangebote im Sozialen Stadtteilladen auf dem Heuberg. Damit haben Sie, lieben Eltern, eine gewisse Planungssicherheit für die Betreuung ihrer Kinder während der Ferienzeiten.

Die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Betreuungsangebote werden über diese Homepage rechtzeitig bekannt gegeben, die Teilnahmelisten öffnen ca. 6 Wochen vorher. Wir weisen jetzt schon mal darauf hin, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen alle User-Information gelöscht werden, d.h. Sie müssen sich und Ihr Kind dann neu registrieren lassen bzw. neu einloggen.

Wir freuen uns jedenfalls schon auf das kommende Jahr und hoffen, Ihnen mit diesen Informationen geholfen zu haben.

Ihr Team der Jugendförderung

Paula Zacher und Rigobert Gaßmann

 

Das Anmeldeverfahren: Wir bitten Sie, nach Öffnung des Anmeldeportals Ihre Kinder rechtzeitig über diese Homepage anzumelden.

Zunächst muss sich der Erziehungsberechtige registrieren oder bei bestehendem Account einloggen. Anschließend kann der Erziehungsberechtigte sein Kind/seine Kinder aufnehmen. Per Klick kann dann für jedes Kind aus den Modulen eine Auswahl getroffen werden. Das Kind ist dann vorangemeldet, was an dem "W" für Warteliste erkennbar ist.

Bitte lassen Sie sich bei der Anmeldung durch das Wort "Verlosung" nicht irritieren.

Nach Prüfung der Voranmeldungen durch die Jugendförderung werden wir Ihnen eine Mail zusenden, mit der Bitte, den entsprechenden Teilnahmebeitrag auf das Konto der Stadtkasse Eschwege zu überweisen. Bitte achten Sie in der Mail auf die Statuskennzeichen, zu welchen Veranstaltungen Ihr Kind zugelassen ist. Ein "Z" vor einer Veranstaltung kennzeichnet einen festen Platz, während bei einem "W" Ihr Kind derzeit auf der Warteliste steht.

Der Rechtsweg bei der Vergabe der Teilnahmeplätze ist ausgeschlossen.

Weitere Infos erhalten Sie unter der Mail: ferienspiele@eschwege-rathaus.de
oder telefonisch unter 05651/304260 und bei Anmeldungsschwierigkeiten unter 05651/304305.

 

 

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software