Datenschutzerklärung Jugendpflege 4.0

1. WhatsApp

Wir nutzen WhatsApp:

Wir nutzen WhatsApp für unsere Arbeit in der Jugendpflege. Nachfolgend möchten wir Ihnen erläutern, warum und wie wir dies tun.

Die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen ist heute zunehmend digital. Ein großer Teil der Kommunikation läuft über WhatsApp, Instagram oder Snapchat und andere.

Für unsere Arbeit ist gerade die Nutzung von WhatsApp von großer Bedeutung, damit wir die Jugendlichen dort abholen und erreichen, wo sie ohnehin unterwegs sind. Die Jugendlichen sprechen uns teilweise direkt an, dabei handelt es sich um ein Vertrauensverhältnis, wir sind z.T. Bezugspersonen, und werden bei ernsten Fragen oder Problemen um Rat gefragt.

Ohne WhatsApp als Kommunikationskanal würde ein großer Teil unserer Arbeit nahezu unmöglich werden.

Wir wissen um die Probleme im Bereich des Datenschutzes, die sich durch die WhatsApp Nutzung ergeben. Das Hauptproblem besteht darin, dass WhatsApp bei der Einrichtung nach dem Zugriff auf das Adressbuch des Telefons fragt und automatisch alle dort hinterlegten Telefonnummern an die WhatsApp-Server überträgt.

Wir haben daher folgende technische und organisatorische Maßnahmen festgelegt:

  • Wir nutzen ausschließlich Diensthandys für die Kommunikation mit Jugendlichen
  • Wir tragen nur Telefonnummern in das Adressbuch ein, von denen wir sicher sind, dass diese schon von den Eigentümern für die WhatsApp-Kommunikation genutzt werden
  • Wir fordern Jugendliche nicht aktiv zur Registrierung bei WhatsApp auf
  • Wir bieten WhatsApp nicht als einzigen Messenger an, sondern sind auch alternativ über Signal Threema und Telegram erreichbar
  • Wir sensibilisieren die Jugendlichen dafür, keine persönlichen Daten und sensible Informationen über WhatsApp zu verschicken. So werden z.B. persönliche Termine mit Jugendlichen nur ohne den Grund kommuniziert. Wir verschicken keine Fotos und Bilder per WhatsApp
  • Wir thematisieren regelmäßig WhatsApp und andere Messenger mit den Jugendlichen und sensibilisieren sie so für den sicheren Umgang mit den Messengerdiensten.
  • Grundsätzlich gilt, dass der Austausch sensibler Informationen und Gespräche (z.B,. Beratungsgespräche) darüber nicht über WhatsApp geführt wird, sondern nach Möglichkeit auf persönlicher Ebene geführt wird.

2. Einwilligung für Fotos

Verantwortliche Stelle:

Jugendpflege 4.0

Zum Rathaus 1

61203 Reichelsheim

Ich willige ein, dass Fotos und Videos meines Kindes im Rahmen der Ferienspiele vom Verantwortlichen angefertigt und in folgenden Medien veröffentlicht werden dürfen:

  • Homepage des Verantwortlichen
  • Facebook-Seite des Verantwortlichen
  • Instagram-Seite des Verantwortlichen
  • Image-Broschüren und Kataloge
  • regionale Presseerzeugnisse (z.B. Wetterauer Zeitung, Kreisanzeiger, Stadtkurier)
  • Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit des Verantwortlichen (z.B. Banner auf Messeständen etc.)

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die Fotos und Videos bei der Veröffentlichung im Internet oder in sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und/oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden.

Ihre Einwilligung ist selbstverständlich freiwillig und Sie können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber dem Verantwortlichen erfolgen.

Im Falle eines Widerrufs werden wir die Fotos und den Namen unverzüglich von unserer Internetseite und aus unseren Seiten in sozialen Netzwerken entfernen.

Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch den Verantwortlichen nicht sichergestellt werden, da z. B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten.

Bei Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen:

Bei Minderjährigen bzw. Geschäftsunfähigen haften die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

 

 

 

Hier gibt es Infos:

Daniela Stelz
01739897292

Tatjana Schöngen
01712376228

Isabel Unger
01715177972

Jörg Pfaffenroth
01739897293

info@jugendpflege4.de