Die Jugendpflege informiert:

Die Jugendpflege 4.0 der Kommunen Florstadt, Reichelsheim, Echzell und Wölfersheim stellt sich vor:

Aufgabe der Jugendpflege ist es, sicher zu stellen,dass den Kindern und Jugendlichen die ihrer Entwicklung förderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung gestellt werden. Diese Angebote sollten an den Interessen der jungen Menschen angeknüpft und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Sie sollen zur gesellschaftlichen Mitverantwortung und zu sozialen Engagement anregen.

Aktuelle Schwerpunkte der Jugendpflege:

  • Beratung
  • Betreuung der Jugendclubs
  • Feizeitangebote und Erlebnispädagogik
  • Medienarbeit
  • Ferienspiele
  • Mädchen- und Jungenarbeit

Mitarbeiter*innen gesucht:

Viele Angebote, die die Jugendpflege anbietet, lassen sich nur duch die Mitarbeit von Betreuer*innen realisieren. Hast Du/haben Sie

  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen?
  • Vielleicht sogar schon Erfahrungen im pädagogischen Bereich gesammelt?
  • Lust an der Mitgestaltung des ein oder anderen Programms?
  • Interesse, in den Nachmittags-oder Abendstunden zu arbeiten?
  • Lust die Jugendleitercard (JULEICA) zu machen?

Dann RUF UNS AN!

Info's für Kinder und Jugendliche:

Es gibt Zeiten, da weiß man nicht so richtig wo es lang geht. Du befindest dich auf Deinem Weg der Entwicklung bzw. Verselbständigung.

  • Hast Du Probleme mit Deinem*Deiner Freund*in?
  • Hast Du Ärger mit Deinen Eltern und weißt nicht, wie Du mit ihnen reden sollst?
  • Fühlst Du Dich bedroht von körperlicher oder sexueller Gewalt? 
  • Hast du Angst vor der Schule und fühlst Dich alleine gelassen?
  • Hast Du Probleme mit Drogen?

Melde Dich oder komm vorbei!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gibt es Infos:

Daniela Stelz
01739897292

Tatjana Schöngen
01712376228

Isabel Unger
01715177972

Jörg Pfaffenroth
01739897293

info@jugendpflege4.de