nupian Ferienprogramm Ferienprogramm der Städte Jever und Schortens    

Liebe FerienpassteilnehmerInnen, liebe Eltern,

der Ferienpass soll in jedem Sommer für eine Menge gute Laune und Abwechslung sorgen.
Für die erfolgreiche Umsetzung gibt es ein paar Grundvoraussetzungen, die im Folgenden erläutert werden. 
(
Liebe Eltern, bitte lesen Sie sich die kompletten Bedingungen unbedingt gänzlich durch, um Mißverständnisse zu vermeiden.)

 

 

1. Der Ferienpass ist gültig vom 04.Juli.2019 bis 16. August 2019 .
Teilnehmen können 
alle Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren.
Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme besteht nicht.
 

Die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen mit Handicap ist ausdrücklich erwünscht!
Bitte beachtet hierzu unsere SMILIE- Veranstaltungen !

Dies sind Angebote für Kinder mit Behinderung, die kostenfrei kompetent betreut werden. Diese besonders betreuten Angebote sind durch einen Smilie gekennzeichnet. Ihr findet sie am schnellsten über die Suche in der Kategorie "Smilie-Veranstaltung"!!

Ist eine Betreuung bei einer anmeldefreien Veranstaltung gewünscht, muß diese bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung beim Ferienpassteam angefragt werden !

 

2. Alle TeilnehmerInnen können sich gegen ein Gebühr von 2,- € über das Internet mit ihren Erziehungsberechtigten unter www.ferienspass-jever- schortens.de am System anmelden.
Ansehen könnt Ihr Euch die Veranstaltungen bereits ab dem 03.06.19. Ab Sonntag, 16.06.2019 könnt Ihr Eure gewünschten Veranstaltungen fest buchen. Hier können auch Termine mit Freunden, Geschwistern u. ä. gebucht werden!

Die Anmeldungen sind verbindlich (siehe auch Pkt. 3.3)!! Überlegt also vor Buchung ganz genau, ob ihr auch wirklich an der ausgesuchten Veranstaltung teilnehmen wollt bzw. könnt !!

Die Tickets können ab dem 17.06.19 bis zum 05.07.19 im 


Rathaus Schortens

Oldenburger Strasse 29, 26419 Schortens

Tel.: 04461/ 98 21 11

und

Jugendhaus Jever

Dr. Fritz-Blume Weg 2, 26441 Jever

Tel.: 04461/5505

 

zu diesen Ferienpassbürozeiten abgeholt und bezahlt werden. 

 

Tickets, die bis zum 05.07.19 nicht abgeholt werden, kommen wieder in den Topf und können neu gebucht werden. 
Nach diesem Termin können selbstverständlich weitere Veranstaltungen gebucht werden. Die nachgebuchten Tickets, die bis 5 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung nicht abgeholt werden, werden auch weitergegeben. Die Benachrichtigung für Nachrücker erfolgt per Email.

 

2.1 Es ist möglich, die Kosten der Veranstaltungen per Lastschriftverfahren zu begleichen. Die Mindestsumme beträgt 10,- €. Hierzu geben Sie bei der Anmeldung bitte Ihre Kontodaten ein und reichen Sie das ausgedruckte, ausgefüllte und unterschriebene Lastschriftmandat in Jever oder Schortens ein. Ohne dieses Lastschriftmandat ist eine Abbuchung nicht möglich (keine Email oder Fax) ! Die Kosten der Veranstaltungen werden dann zum Ferienende per Email zur Kontrolle zugesandt und abschließend abgebucht. 

 

3. Für alle Veranstaltungen und Fahrten sind Anmeldungen und eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Sie befindet sich auf der Rückseite des Original-Tickets, welches ihr im Jugendhaus Jever oder im Rathaus Schortens bekommt. Lasst diese Erklärung von Euren Eltern ausfüllen und unterschreiben !
Nur dieses erhaltene Ticket mit einem Ferienpassstempel ist gültig! Selbstausgedruckte nicht! 

3.1 Diese Einverständniserklärung ist ein sehr wichtiges Papier! Sie muss von den Eltern/Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und dient dazu, dass der Veranstalter weiß, dass ein Kind überhaupt an der Veranstaltung teilnehmen darf ! Außerdem wird für die Betreuer die Erreichbarkeit der Eltern abgefragt. Sie dient neben den Teilnehmerlisten auch zur Kontrolle der Anwesenheit der Teilnehmer, die gerade bei großen Fahrten aus Gründen der Verantwortung selbstverständlich ständig kontrolliert wird.
Die Einverständniserklärung muss vor Beginn der Veranstaltung unterschrieben vorliegen und ist bei jeder Veranstaltung erneut einem Verantwortlichen des Ferienpassangebotes vorzuzeigen.

WICHTIG!!!

Liegt keine Einverständniserklärung vor, darf der Veranstalter das Kind aus haftungsrechtlichen Gründen nicht mitnehmen. Es muss dann von dem Erwachsenen, der das Kind bringt, wieder mitgenommen werden – kommt das Kind alleine, muss es wieder nach Hause geschickt werden. Die Verantwortung liegt in diesem Fall bei den Eltern /Erziehungsberechtigten!

Die Einverständniserklärung kann nicht nachgereicht werden, da sich dann alle folgenden Abfahrtzeiten verschieben würden oder sogar Veranstaltungen, die einen festen Termin haben, ausfallen müssen.


ACHTUNG!!

Bitte teilen Sie dem Veranstalter auch unbedingt mit, wenn Sie nicht wünschen, dass Ihr(e) Kind(er) fotografiert und diese Bilder veröffentlicht werden. Ansonsten gehen wir von einer Erlaubnis aus.
Bitte seien Sie bei den großen Fahrten immer eine Viertelstunde vor Abfahrt am Treffpunkt!


3.2 Bei Tagesfahrten dürfen die Kinder in Kleingruppen (ab 3 Kinder) oder mit den Begleitpersonen laufen.

3.3 Die Anmeldungen sind verbindlich und bedürfen der Zustimmung der Erziehungsberechtigten. Bitte seien sie während der Ferienpassaktion auf den von ihnen angegebenen Telefonnummern erreichbar und rufen sie regelmäßig ihre Emails ab!!

Eine Stornogebühr wird bei Abmeldung fällig. Eine Abmeldung ist nur aus wichtigen Gründen (Krankheit etc.) mit Attest kostenfrei möglich. Ansonsten werden die Gesamtkosten der VA fällig.


4. Die Angebote vom Filmservice Center in Jever sind nur bei gleichzeitiger Vorlage des Ferienpasstickets gültig. Begleitpersonen zahlen den gleichen Preis. Auch ohne eine weitere Veranstaltung bekommt ihr hierfür das Ticket in Jever oder Schortens.


5. Träger des gesamten Ferienpasses sind die Stadt Schortens und die Stadt Jever. Das bedeutet, dass alle TeilnehmerInnen der Veranstaltungen unfallversichert sind. Dies gilt jedoch nicht für Schäden, die von anderen Personen oder an anderen Personen verursacht werden. Die Städte Jever und Schortens sowie die anderen Ferienpassveranstalter haften nicht für vorsätzlich begangene Schäden sowie für verlorengegangene oder auch gestohlene Gegenstände.
Jeder Teilnehmer ist für mitgenommene Dinge wie Rucksack, Brille, Jacke, usw. selbst verantwortlich !


6. Wichtig !! Es ist dringend erwünscht, das Kinder sowohl pünktlich zum Treffpunkt gebracht als auch wieder abgeholt werden!

 

7. Tickets sind nicht übertragbar (auch nicht an Geschwister, Freunde, Nachbarn etc.)

8.
Das Ferienpass-Team behält sich das Recht vor, ein Angebot wegen einer ungenügenden Anzahl von TeilnehmerInnen, Unfall oder Krankheit des Veranstalters oder ungünstiger Witterung kurzfristig zu verschieben oder ersatzlos zu streichen. Selbstverständlich werden die Teilnehmergebühren in diesen Fällen erstattet! Änderungen oder Annullierungen werden so rasch wie möglich auf der Ferienspass- Startseite unter – NEWS – mitgeteilt. In besonderen Fällen verschicken wir eine Email!!

9.
Sollten Sie Anmerkungen, Fragen oder besondere Wünsche haben, teilen Sie uns diese bitte unverzüglich mit! (siehe Kontakte)

10. Bitte versichern Sie, das die Angaben wie Name, Adresse, Alter, Konto, etc. richtig sind und Sie die AGBs gelesen haben !

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software