Bei folgenden Städten, Gemeinden und Einrichtungen können die Veranstaltungen ab dem 29.06.2020 ab 9 Uhr reserviert, online gebucht und später auch abgewickelt werden:

(Ebenso findet Ihr hier die Verkaufszeiten für die Broschüre mit dem Buchungscode zum Preis von 2,00 Euro und die AnsprechpartenerInnen in den Rathäusern und Einrichtungen der Jugendarbeit)

Zum Download der Übersicht bitte den entsprechenden Veranstalter anklicken...

  • Bad Heilbrunn: Verkauf Ferienpass im Rathaus zu den Öffnungszeiten der Gemeinde                Montag – Freitag, 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Montag 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Ansprechpartner im Rathaus, Badstr. 3, 83670 Bad Heilbrunn, (nur zu den Öffnungszeiten): Frau Birgit Müller,   Tel.: 08046/1889 – 25 und  Frau Barbara Schröfl Tel.: 08046/1889-12
  • Bad Tölz, Tölzer Jugendförderung: Bei Fragen zu Veranstaltungen, zu Umbuchungen, Nachbuchungen und Stornierungenerreichen Sie uns zu folgenden Bürozeiten: vom 11.07. – 22.07.2020 vom 25.07.-07.09.2020,Di – Fr: 11:00- 14:00 Uhr Mo - Fr: 09:00 – 12:00 Uhr,  Verkauf der Broschüre zu den Bürozeiten
  • Benediktbeuern: Information, Rückfragen und Verkauf der Boschüre bei Frau Kölbl, Tel.08857/6913-27 Rathaus in Benediktbeuern, Mo bis Fr. von 8 bis 12 Uhr. Die Bezahlung der Teilnahmegebühr findet am jeweiligen Veranstaltungstag direkt beim Veranstalter in bar statt (Unkostenbeitrag).
  • Eurasburg: Ferienpassverkauf Gemeinde, Informationen und Rückfragenbei Frau Sabine Betz, Tel.: 08179 - 947617, Rathaus Eurasburg 
  • Franz-Marc-Museums in Kochel: Informationen und Rückfragen bei Frau Janet Haarbach, Franz Marc Museum, Franz-Marc-Park 8-10, 82431 Kochel am See, Tel.: 08851 / 92488-17 (Bürozeiten Di-Fr 9-17 Uhr) oder info@franz-marc-museum.de, www.franz-marc-museum.de; KEIN Verkauf der Broschüre.

  • Geretsried: Am Samstag, 11. Juli 2020 wird die Stadtjugendpflegerin für Sie telefonisch von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar sein. Ab dem 13. Juli 2020 ist wie folgt jemand für Sie da: Montag bis Freitag von 7:30 bis 12:30 Uhr, zusätzlich Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr und Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr. Die Ferienpass-Broschüre können Sie  an der Zentrale des Rathauses, im Büro der Stadtjugendpflegerin (Karl-Lederer-Platz 18), im Jugendzentrum Saftladen und im Jugendtreff Ein-Stein erwerben. Familienpass: Ermäßigung für max. 2 Veranstaltungen pro Kind (á 2,00€), Sozialcard: Ermäßigung für max. 4. Veranstaltungen pro Kind (á 2,00€). Die Sozialcard muss persönlich vorgelegt werden, für den Geretsrieder Familienpass reicht auch ein Anruf!

  • Icking: Verkauf des Ferienpasses ab Mo. 29.06.2020, Persönliche Registrierung in der Gemeinde Icking ab Montag, 13.07.2020, Gemeinde Icking, Mittenwalder Str. 6, 82057 Icking,                             Tel: 08178-920011,Mo., Di., Mi., Fr. 8-12 Uhr und Do. 15-17 Uhr
  • KLECKS, Schule der Phantasie Wolfratshausen:  Ansprechpartnerinnen für weitere Informationen: Kerstin Vetter oder Ilona Decker, Untermarkt 65, 82515 Wolfratshausen,        Tel. 08171 21 77 82, Website: www.phantas.de, Verkauf der Broschüre möglich zu den Öffnungszeiten.
     
  • Kreisjugendring Bad Tölz – Wolfratshausen („Ferien dahoam“): Info unter KJR Bad Tölz Wolfratshausen, Tel.: 08041 - 9086 oder ferienpass@kjr-toel.de, Ferienpassverkauf zu unseren Bürozeiten von Montag bis Donnerstag 10.30 -12.30 Uhr und Mittwoch 14.00-15.00 Uhr
     
  • Lenggries:  Sonderverkauf Ferienpass-Broschüre: Donnerstag, 02. Juli und Freitag, 3. Juli von   14 bis 16 Uhr im Lesesaal der Lenggrieser Tourist-Informatio. Anfragen: Montag von 07:45 bis 18:00 Uhr – Dienstag bis Donnerstag von 07:30 bis 12:00 Uhr,Freitag von 07:30 bis 12:00 Uhr.Ansprechpartnerinnen in der Gemeinde: Silvia Huber, Telefonnr. 08042/5008-130, Vertretung Gabi Paulus Telefonnr. 08042/5008-131
     
  • Münsing: Verkauf des Ferienpasses Gemeinde Münsing, Mo, Di, Mi und Fr von 8.00 – 12.00 Uhr und Do von 14.00 – 18.00 Uhr, weitere Informationen oder Rückfragen bei Frau Patzelt,           Tel.: 08177/9301-93
     
  • Reichersbeuern: Ferienpassverkauf und Informationen bei der Verwaltungsgemeinschaft Reichersbeuern Tel.: 08041 78220  
  • Sachsenkam:  Informationen oder Rückfragen bei der Verwaltungsgemeinschaft Reichersbeuern, Tel.: 08041/7822-0; Ferienpassverkauf über Rathaus Reichersbeuern
  • Wackersberg: Ferienpass-Verkauf,  Informationen oder Rückfragen bei der Gemeinde Wackersberg,Tel. 08041/79928-0. Die Gemeinde Wackerberg bevorzugt in diesem Jahr die örtlich ansässigen Kinder und Jugendlichen bei der Zuteilung der Plätze zu den eigenen Veranstaltungen. Restplätze können nach der Verlosung regulär gebucht werden.
  • Wolfratshausen, Kinder- und Jugendförderverein: Für die persönliche Anmeldung im Jugendhaus sind wir ab Montag, den 13. Juli und während der gesamten Ferien wie folgt für Sie da: Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Donnerstags immer zusätzlich von 14.00 Uhr bis 16.00. Ferienpässe können jederzeit und während der gesamten Ferienzeit bei uns erworben werden. Mit Vorlage der SocialCard erhalten Kinder aus Wolfratshausen den Ferienpass umsonst und auf alle Veranstaltungen 50 % Ermäßigung.
  • ZUK - Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern: Informationen und Anmeldung nur beim Bildungssekretariat, Tel.: 08857 88759,Zeilerweg 2, 83671 Benediktbeuern,                  www.zuk-bb.de. Achtung! Keine Online-Anmeldung über das Ferienpass-Portal! Alle Veranstaltungen unter www.zuk-bb.de/zuk/veranstaltungen. KEIN Verkauf der Ferienpass-Broschüre
     

Diese Gemeinden bieten heuer situationsbedingt KEINE Veranstaltungen an:

  • Bichl: Die Ferienpässe können jedoch in der Gemeinde Bichl zu den allgemeinen Geschäftszeiten Dienstag und Freitag von 10 – 12 Uhr und am Mittwoch von 16 – 18 Uhr erworben werden.
  • Greiling
  • Königsdorf: Der Verkauf wird in Königsdorf, anders wie angekündigt, doch über die Schule abgewickelt. Sollten Sie einen Ferienpass bestellen wollen, so teilen Sie dies der Klassenleitung durch Ihr Kind mit und geben den Betrag von 2€ pro Pass mit in die Schule. Mit Eintreffen des Geldes ist die Bestellung gültig.Für die Gruppe B: letzter Bestelltag ist der 26.6.2020, Für die Gruppe A: letzter Bestelltag ist der 1.07.2020. Falls nicht alle Kinder an diesen Tagen die Schule besuchen, können die Ferienpässe auch bei der Gemeindeverwaltung, nach vorheriger telefonischer Absprache, gekauft werden.

 

  • Die Regionale Offene Behindertenarbeit der Lebenshilfe (ROB) wird dieses Jahr aufgrund der strengen Hygieneauflagen durch die Corona-Pandemie keine Freizeitangebote für den Ferienpass anbieten. Sollten sich die Bestimmungen bis zu den Sommerferien für uns in dem Maße verändern, dass wir in Kleingruppen aktiv werden können, so werden wir versuchen, uns bei Angeboten im Rahmen des Ferienpasses einzuklinken. Wenn sich ein Betreuungsbedarf für ein Kind ergibt, so stehen wir selbstverständlich zur Verfügung und werden bestmögliche Unterstützung anbieten.

         Kontaktdaten:

         Freizeit/Bildung/Begegnung, Sonja Schulz, Tel.: 08041 7937010,   fbb@lhtoelz.de

         Familienunterstützender Dienst: Dagmar Steiner , Tel.: 08041 7937010,  fud@lhtoelz.de

         Adresse: Peter-Freisl-Str. 5, 83646 Bad Tölz