Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die Stadt Wolfsburg verfolgt die konsequente Umsetzung der Beschlüsse und Empfehlungen des Landes zur Eindämmung der Coronaepidemie. Aus diesem Grunde wurde entschieden: Alle Osterferienangebote, die von der Stadt Wolfsburg Abteilung Jugendförderung und dem Kooperationspartner ev.-luth. Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen angeboten werden, sind abgesagt und finden nicht statt! Allen bei dieser Anmelde-Plattform registrierten Eltern haben wir dies auch bereits per Mail mitgeteilt. Die Anmeldungen aller Eltern, die ihre Kinder für eine Osterferienmaßnahme angemeldet hatten, sind kostenfrei storniert. Die Stornobestätigung sehen Sie in ihrem Eltern-Account unter "Anmeldung".

Auch alle Ferienangebote der freien Träger wurden im Rahmen der Landesverfügung abgesagt.

Familien, bei denen ein Elternteil oder die alleinerziehende Mutter/der alleinerziehende Vater in einem Berufsfeld der sogenannten kritischen Inftrastruktur arbeiten (z.B. Feuerwehr, Polizei, Gesundheitswesen etc.) haben Anrecht auf eine Notfall-Ferienbetreuung. Bitte melden Sie sich dafür in der Schule Ihrer Kinder oder unter der Telefonnummer (05361)28-2252

Es tut uns leid, Ihnen momentan keine anderen Informationen geben zu können.

Bleiben Sie gesund!

Gunnar Czimczik
Stadtjugendpfleger

 

 

Login

 

Ich bin neu hier

BEI FRAGEN:

Steffen Kirsch
Ferienkoordination

Stadt Wolfsburg,
Geschäftsbereich Jugend,
Abteilung Jugendförderung

Telefon 05361 28-2518
ferien@stadt.wolfsburg.de