COVID-19

 

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen rund um das Coronavirus COVID-19 behalten sich die Veranstaltenden vor, tagesaktuell über die Durchführbarkeit von Aktionen zu entscheiden. Spontane Stornierungen seitens der Veranstaltenden sind daher möglich. Wir bitten darum, sich regelmäßig auf der Homepage zu informieren, ob gebuchte Aktionen tatsächlich stattfinden können.

 

Hygienekonzept 

  • Beim Kommen und Gehen in geschlossenen Räumen wird empfohlen eine Maske zu tragen.
  • Während Auto- und Busfahrten sowie bei kurzzeitiger angebotsbedingter Unterschreitung des Abstands sollten Masken (ab 14 Jahren)  getragen werden. 
  • Wenn bei Veranstaltungen ein negativer Corona-Test vorgelegt werden muss, ist dieses bei den entsprechenden Veranstaltungen vermerkt. 
  • sollten bei uns Getränke zur Verfügung gestellt werden, dann ausschließlich in Bechern, die mit Namen versehen werden, damit Verwechselungen ausgeschlossen werden können.
  • Material und Werkzeuge werden vor und nach den Angeboten von uns desinfiziert.
  • Zu Beginn eines Angebotes besteht die Pflicht zum Händewaschen oder desinfizieren.
  • Es gilt die Abstandsregel von 1,5 m zu anderen Personen.
  • Bei grippeähnlichen Symptomen und anderen Atemwegserkrankungen müssen angemeldete Teilnehmer/innen zuhause bleiben.

Login

 

Ich bin neu hier

Fragen, Infos oder Ideen gerne per Mail oder Telefon zu den Bürozeiten der Stadtjugendpflege.

Jugendpflege@wolfenbuettel.de

Ferienaktionen: Sylke.Troch@wolfenbuettel.de
05331 86521

Freizeiten: Mirco.Paulmann@wolfenbuettel.de
05331 86526

Juleica:
Tim.Korbes@wolfenbuettel.de
05331 86527