Bildungspaket und Zuschüsse    

Ist das Geld zu knapp für eine Teilnahme?
Unterstützung für Kinder aus Familien mit geringen Einkommen

 

Liebe Eltern,

die Angebote in diesem Programm-Heft sind nicht nur ein Riesenspaß für Kinder und Jugendliche, sondern sind pädagogisch wichtig und wertvoll. Wir möchten Kindern und Jugendlichen damit Alternativen aufzeigen und anbieten, die sich vom Freizeitverhalten vor Fernseher oder Computer deutlich abheben. Die Preise für diese Angebote werden von uns bewusst niedrig gehalten. Leider gibt es dennoch Familien, die sich auch diese Beträge nicht leisten können. Für Kinder aus diesen benachteiligten Familien gibt es das Bildungspaket des Jobcenters und die Zuschüsse der Stadt Schweinfurt für mehrtägige Ferienbetreuung bzw. Freizeitangebote.

 

Bildungspaket des Jobcenters    

Für Bezieher von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung, Wohngeld,

Kinderzuschlag oder Asylbewerberleistungen aus dem Stadtgebiet Schweinfurt besteht die Möglichkeit, das Bildungspaket im Wert von monatlich 15,00 € zu nutzen. Sie zahlen die gebuchten Angebote und können dann den Zahlungsbeleg zur Kostenerstattung bei der „gemeinsamen Anlaufstelle für das Bildungspaket“, Lange Zehntstraße 17, 97421 Schweinfurt, Tel. 09721 51-9915 einreichen. Hier erhalten Sie alle Informationen.

Teilnehmende aus dem Landkreis informieren sich bezüglich des Bildungspakets bitte im Landratsamt Schweinfurt, Tel. 09721 55-0.

 

Zuschüsse

Ferienangebote sind für Teilnehmende aus dem Stadtgebiet Schweinfurt, deren Eltern ein geringes Einkommen haben, zuschussfähig. Das trifft insbesondere auf die Angebote der Ferienbetreuung oder auch auf mehrtägige Freizeitangebote mit und ohne Übernachtung zu. Ein Bezug von Transferleistungen wie z. B. Arbeitslosengeld I oder II ist nicht unbedingt erforderlich.

Dieser Zuschuss richtet sich nach Ihrer Einkommenshöhe. Ob Sie zu den berechtigten Zuschussempfängern gehören, müssen wir deshalb individuell ermitteln. Bitte wenden Sie sich bei Interesse vertrauensvoll an uns.

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt, Tel. 09721 51-7861.

 

 

Login

 

Ich bin neu hier

Ihr direkter Draht zu uns:

Telefon: 09721 51-7861
Fax: 09721 51-7865
E-Mail: koja.stadt@schweinfurt.de

Büro der Kommunalen Jugendarbeit der Stadt Schweinfurt
Rathaus
Markt 1, Eingang Metzgergasse
97421 Schweinfurt

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 08.30 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 13.00 bis 16.30 Uhr