KISS Kunst und Kultur in der Schneiderscheune

Das Team des Jugendtreff Schneiderscheune plant und organisiert in Kooperation mit regionalen Vereinen, Institutionen und ehrenamtlichen Helfern jedes Jahr KISS.

Für Kinder und Jugendliche und Erwachsene heißt in den Herbstferien spannende Aktionen und Veranstaltungen Rund um das Thema Kunst und Kultur

Das gesamte Programm können Sie hier unter dem Punkt „Programmliste“ online einsehen und auch downloaden.

Unter dem Punkt „Anmeldung“ können Sie sich einen eigenen Account erstellen, mit dem Sie Ihr Kind anmelden können. Registrieren Sie sich dafür bitte neu, denn jedes Jahr werden die Accounts des Vorjahres wieder gelöscht.

Der Anmeldebeginn ist der 12. Oktober 2020, am 23. Oktober 2020 werden die Plätze unter den angemeldeten Kindern verlost. Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail und können jederzeit online einsehen, an welchen Aktionen Ihr Kind teilnehmen kann. Werden Plätze frei, kann Ihr Kind von der Warteliste nachrücken. Auch darüber werden wir Sie telefonisch oder per Mail informieren.

Bitte beachten Sie, dass KISS vorbehaltlich der weiteren Entwicklung geplant wurde. Das heißt, dass es noch zu Änderungen, bis hin zur Absage der Programmpunkte kommen kann. Darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. Eventuell kommen auch nach dem Beginn der Anmeldung noch Veranstaltungen hinzu, deshalb lohnt es sich regelmäßig unsere Programmliste anzusehen.

In diesem Jahr müssen wir auf Grund der aktuellen Covid-19 Problematik gemeinsam wichtige Abstands- und Hygieneregeln beachten.

Unsere Bitte an Sie: Besprechen Sie die Regeln vorab mit Ihrem Kind, denn wenn Ihr Kind vorbereitet ist und die Regeln kennt, ist es leichter sie einzuhalten.

  • Kinder mit Covid-19-spezifischen Krankheitssymptomen können nicht am Ferienprogramm teilnehmen. Bitte melden Sie Ihr Kind bei folgenden Krankheitserscheinungen von der Ferienaktion ab: Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Hals- und Gliederschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall und Verlust von Geruchs- / Geschmackssinn
  • Es werden Teilnehmerlisten geführt, die vier Wochen lang in einem verschlossenen Umschlag aufbewahrt werden. Sollte es bei einem Programmpunkt zu einem Infektionsfall kommen, werden Name, Adresse oder Telefonnummer oder Emailadresse, sowie Anwesenheitszeitraum Ihres Kindes an das Gesundheitsamt weitergegeben. So werden weitere Infektionen verhindert. Nach einem Monat werden die Daten vernichtet
  • Bitte kommen Sie pünktlich (max. 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung)
  • Geben Sie Ihrem Kind eine Mund-Nasebedeckung mit. Diese muss im Eingangs- und Ausgangsbereich getragen werden, wenn Ihr Kind die Toilette aufsucht und wann immer ein Mindestabstand von 1,50m nicht eingehalten werden kann. Am Platz darf der Mundschutz abgenommen werden
  • Der Mindestabstand muss immer eingehalten werden, auch im Außenbereich, zum Beispiel beim Bringen / Abholen der Kinder. Ist das nicht möglich, muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Wir bitten auch Sie in diesem Fall um das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.
  • Im Eingangsbereich müssen die Hände desinfiziert werden, dafür haben wir Desinfektionsmittel bereitgestellt.
  • Am Eingang werden die Kinder von den Mitarbeitenden empfangen, die den Kindern Ihren Platz zeigen. Am Platz darf Ihr Kind warten bis es losgeht und seine Maske abnehmen. Bitte nicht durcheinanderlaufen oder herumtoben!
  • Bitte schicken Sie Ihr Kind vor Programmbeginn noch einmal zuhause auf die Toilette. Unsere Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden. Sollte Ihr Kind auf die Toilette müssen, soll es bitte den Mitarbeiter/innen Bescheid geben
  • Sollte Ihr Kind sich nach Aufforderung nicht an die Regeln halten, müssen wir es leider nach Hause schicken.

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns telefonsich unter 09841/2423, über unser Scheunenhandy 0151/55817230 oder per Mail an team@jugendtreff-schneiderscheune.de erreichen.

Wir hoffen, dass wir trotz der veränderten Situation und der Regeln, an die wir uns gemeinsam halten müssen, tolle Momente bei KISS 2020 erleben werden und bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis.

Liebe Grüße

Das Scheunenteam