Sommerferienprogramm 2022

Allgemeine Infos zum Anmeldeverfahren:
Du kannst dich vom 1. bis 30. Juni beim diesjährigen Sommerferienprogramm anmelden.
Danach wird das Portal geschlossen und wir losen die Veranstaltungen aus. Ab 11. Juli kannst du nochmal nachschauen, ob es bei einer Veranstaltung noch Plätze frei hat. Diese kannst du bis sieben Tage vor der Veranstaltung nachbuchen.

Eine Anmeldung per E-Mail, Telefon oder Fax ist grundsätzlich nicht möglich!

Falls du bei deinem angemeldeten „Wunsch-Angebot“ keinen Platz erhalten hast, wirst du automatisch auf die Warteliste gesetzt. Dies bedeutet, dass du – wenn jemand abspringt - die Chance hast „nachzurücken“. 

Als Grundsatz gilt: Melde dich bitte nur an, wenn du an dem ausgewählten Angebot auch sicher teilnehmen kannst. Stimme daher deine Anmeldungen mit dem Familienurlaub und anderen geplanten Unternehmungen ab. Falls du doch nicht teilnehmen kannst, kannst du mit deinen Eltern den Programmpunkt bis sieben Tage davor stornieren. Eine kurzfristigere Abmeldung müsst ihr direkt beim Veranstalter melden. Bezahlte Teilnehmergebühren können nicht zurückerstattet werden.

Teilnehmerbeitrag:
Den Teilnehmerbeitrag musst du beim Veranstalter direkt bezahlen. Bitte beachte die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.

Versicherung:
Für alle Teilnehmer/innen und Betreuer/innen des Ferienprogramms ist eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Die Aufsicht der ehrenamtlichen Helfer/innen erstreckt sich jedoch nur auf die Dauer des einzelnen Programmpunktes. Darüber hinaus - insbesondere für den Weg von und zum jeweiligen Treffpunkt - bleibt die Aufsichtspflicht bei den Eltern. Die Eltern werden gebeten, ihr Kind an den jeweils vorgesehenen Treffpunkt zu bringen und von dort auch wieder abzuholen. Vielen Dank.

Gemeindeverwaltung Remshalden
Angela Illg
Rose Schmidt
Marktplatz 1
73630 Remshalden
Tel. 07151 9731-1101/-1102