Die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Schwarzach-Regen ist ein interkommunaler Zusammenschluss von zehn Kommunen in den Landkreisen Schwandorf und Cham. Die Gebietskulisse umfasst auf einer Gesamtfläche von ca. 44.386 ha mit ca. 27.400 Einwohner folgende zehn Gemeinden: Stadt Neunburg vorm Wald, Märkte Bruck i.d.OPf., Neukirchen-Balbini, Schwarzhofen und Stamsried sowie die Gemeinden Bodenwöhr, Dieterskirchen, Thanstein, Pemfling und Pösing.

Als interkommunaler Verbund bündeln wir unsere Stärken und erarbeiten kooperativ Lösungen zu aktuellen ökologischen, ökonomischen und sozialen Anforderungen im ländlichen Raum. Unser Ziel ist es, gemeinsam eine zukunftsorientierte und lebenswerte Region zu gestalten. Gemäß dem Motto „Zusammenarbeit schafft Zukunft“ initiiert, plant und realisiert die ILE Schwarzach-Regen, in Form einer kommunalen Arbeitsgemeinschaft, gemeinsam Projekte in unterschiedlichen Themenbereichen.

So ist es den Mitgliedskommunen der ILE Schwarzach-Regen ein wichtiges Anliegen, für Kinder, Jugendliche, Familien und Urlaubsgästen ein attraktives Ferienprogramm zu gestalten und damit die Vielfalt der neun Mitgliedskommunen zu bündeln, zu präsentieren und zum Mitmachen einzuladen.

Weitere Informationen über die ILE Schwarzach-Regen, unseren Aktivitäten und Maßnahmen erfahren Sie auf unserer Homepage oder in unserem Imagefilm.