Kostenfreie Plätze / Befreiung von der Zahlung des Teilnahmebetrages

Erhält der Erziehungsberechtigte Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Wohngeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz ist die Teilnahme kostenfrei, sofern dies durch einen im Zeitraum der Veranstaltung gültigen Bescheid nachgewiesen ist!

 

Der gültige Bescheid ist abzugeben bei:

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt

z.H. Frau Hoch

Abteilung 140 – Soziales und Familie

Georg-August-Zinn-Straße 44

64823 Groß-Umstadt

 

Mailadresse: tanja.hoch@gross-umstadt.de