Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern und Sorgeberechtigte, das Jahr 2020 war für uns alle von unbekannten Herausforderungen geprägt. Vor einem Jahr hat „Corona“ in unserer Gesellschaft Einzug gehalten und für Verunsicherung, Kontaktbeschränkungen sowie neue Hygieneregeln gesorgt.

Die Pandemie hat sich in vielen Lebenslagen und auch maßgeblich auf die Betreuungsangebote in den Ferien ausgewirkt.

Bedingt durch die ungewisse Situation und die damit zusammenhängende Problematik für die (Vereine) Veranstalter hat die Verwaltungsgemeinschaft Gerzen beschlossen, das für 2021 geplante Ferienprogramm für Kinder- und Jugendliche abzusagen.

Die Absage fällt uns äußerst schwer. Angesichts der momentanen Situation können wir uns jedoch nicht vorstellen, dass das Ferienprogramm in gewohnter Art und Weise im Sommer 2021 stattfinden kann. Da auch die Vorbereitungen für ein gelungenes Ferienprogramm arbeitsintensiv sind, waren wir gezwungen, zeitnah eine Entscheidung zu treffen.

Wir bedauern sehr, dass wir das Ferienprogramm 2021 erneut nicht durchführen können und hoffen mit den derzeitigen Vorkehrungen auf eine sich bald entspannende Situation sowie eine Normalisierung in vielen Lebenslagen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihr Engagement sowie Interesse und freuen uns mit Ihnen baldmöglichst im gewohnten Umfang für die Betreuung der Kinder- und Jugendlichen zusammen zu arbeiten.

 

Jens Herrnreiter                                                                                         Johann Luger

Gemeinde Aham                                                                                       Gemeinde Gerzen

 

Konrad Hartshauser                                                                                    Lorenz Fuchs

Gemeinde Kröning                                                                             Gemeinde Schalkham

                       

 

 

 

Verwaltungsgemeinschaft Gerzen
Rathausplatz 1
84175 Gerzen
Tel: 08744/9604-985
E-Mail: vorzimmer@gerzen.de