Liebe Freunde des Ferienpasses,
liebe Eltern und Veranstalter,

wir sind froh, Euch auch in diesem Jahr die Aktion Ferienpass anbieten zu können. Die Situation um Corona hat unsere Planungen gehörig durcheinander gebracht. So wird es in diesem Jahr deutlich weniger Ferienangebote geben, als Ihr es aus den Vorjahren gewohnt seid. Auch wird alles durch verschiedene Hygieneauflagen etwas anders sein. Dennoch haben die sieben örtlichen Träger aus Büchen, Geesthacht, Lauenburg, Mölln, Ratzeburg, Schwarzenbek und Wentorf sowie Vereine, Verbände, Jugendpflegen, Jugendtreffs und weitere Organi­sationen für Euch tolle Aktionen auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden Sie dabei durch den Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg.

Große Neuerung ab 2020: Das gesamte Ferienprogramm ist online!

Dass die Aktion Ferienpass in diesem Jahr stattfinden kann, hängt unter anderem mit folgender Neuerung zusammen: Ab sofort fin­det Ihr alle Ferienpassangebote online und nur dort könnt Ihr Euch anmelden. Sieben örtliche Ferienpro­gramme mit ihren tollen Aktionen warten auf jeweils eigenen Internet­sei­ten auf Euch. Wie das alles funktioniert, wird Euch dort erläutert.

Ein Heft wird es dieses Jahr nicht geben. Dieser Zettel dient daher der kurzen Information und der Möglichkeit, Vergüns­tigungen bei kommerziellen Anbietern zu erhalten. Ausführ­li­che Informationen zu Anmeldefristen, Bezahlung und Er­mä­ßigungen im Rahmen der Sonderförde­rung sowie ein paar vergünstigte Angebote findet Ihr ebenfalls online.

Am einfachsten erreicht Ihr die Übersicht der Programme über die Ferienpass-Seite des Kreisjugendringes. Von dort aus seid Ihr nur wenige Klicks von Eurem Wunschprogramm entfernt. Dafür ruft Ihr folgende Adresse auf

unser-ferienprogramm.de/herzogtum

oder den Kurzlink: t1p.de/aktionfp

Diejenigen, die keinen Internetzugang haben, können extra aufgestellte Terminals aufsuchen, die einen Zugriff auf das Online-Programm sowie Anmeldungen ermöglichen. Wei­tere Informationen hierzu stehen im nächsten Absatz.

Das Ferienprogramm des Stadtjugendringes Geesthacht

Nun die wichtigsten Infos im Rahmen des Geesthachter Ferienprogramms: Den Anmeldeschluss für die Verlosung der Plätze geben wir rechtzeitig bekannt. Danach können freie Plätze weiterhin gebucht werden. Nach jetzigem Stand werden wir nicht mit Wartelisten arbeiten. Das regelmäßige Reinschauen auf unserer Programmseite lohnt sich also!

Soweit Ihr keinen Internetanschluss oder PC habt, könnt Ihr auch die Angebote über ein Smartphone oder am Terminal im Jugendzentrum (JUZ) Alter Bahnhof, Bahnstr. 45, 21502 Geesthacht buchen. Dort helfen Euch auch gerne die Mitarbeiter_innen bei Eingabeproblemen.

Grundsätzlich können alle Angebote per Überweisung auf Rechnung bezahlt werden, soweit diese nicht kostenlos sind. In Ausnahmefällen können wir auch eine andere Regelung treffen. Dazu ruft uns bitte an oder schreibt uns eine E-Mail.

Euer Geesthachter Stadtjugendring-Team

 


Hauptsponsor der Aktion Ferienpass

Login

 

Ich bin neu hier

Kontakt

Stadtjugendring (SJR) Geesthacht e. V.
Homepage: www.sjr-geesthacht.de
Telefon: 03212-1209258 (mit Anrufbeantworter)