Liebe Kinder und Jugendliche,
dieses außergewöhnliche Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Die letzten anstrengenden Wochen
sind geschafft und die sehnlichst erwarteten Ferien sind in Sicht.

Trotz der coronabedingten Einschränkungen gibt es auch heuer ein Ferienprogramm
voll mit verschiedenen Veranstaltungen. 
Da wir leider nicht alles anbieten können finden die Angebote vorwiegend im Freien statt. 

Die Teilnahmebedingungen beschreiben den Ablauf des Ferienprogramms. Die Zustimmung erfolgt über die erfolgreiche Onlineanmeldung und der Bezahlung der Aktionen.

Auch wir müssen uns an die geltenden Coronabedingungen halten. Für die Teilnahme an unserem Ferienprogramm bitten wir Euch eine Einverständniserklärung eurer Eltern vorzulegen. Diese muss spätestens bis 3 Tage vor der Aktion in der Gemeinde vorliegen. Für jedes Kind ist eine separate Einverständniserklärung notwendig. Das Hygienekonzept des Landkreises Rosenheim werden wir vollumfäglich für unsere Aktionen umsetzen.

Eure Eltern können euch ab sofort online für die angebotenen Aktionen registrieren. 
Wichtig: Kinder dürfen nur von ihren Erziehungsberechtigten angemeldet werden!

Bitte registiert euch zunächst für maximal 3 Aktionen, damit jeder eine Aktion bekommt.

Am 17.07.2021 werden bei überbuchten Aktionen die Plätze verlost.

Nach der Verlosung werden alle Teilnehmer per email informiert. Wir bitten euch die gebuchten Aktionen (Kennzeichnung Z ) innerhalb von 3 Werktagen bis spätestens 21.07.2021 zu bezahlen. Nicht fristgerecht bezahlte Aktionen werden wieder für andere Kinder freigegeben. Seid ihr auf einer Warteliste eingetragen (Kennzeichnung W), werdet ihr kurzfristig informiert, wenn die Teilnahme noch möglich ist. Zusätzliche Aktionen können ab 21.07.2021 uneingeschränkt gebucht werden.

Weitere notwendige Unterschriften (z.B. für die Einverständniserklärung der Eltern zur Kartbahn, Corona Einverständniserklärung) sind bis spätestens 3 Tage vor der jeweiligen Aktion unterschrieben im Bürgerbüro abzugeben.

Wir sind sicher das auch dieses mal wieder für jeden von euch etwas dabei ist.

So ein Programm entsteht natürlich nicht von selbst. Deshalb möchten wir uns
vom Organisations-Team bei allen Vereinen und sonstigen Veranstaltern für
ihr Engagement sehr herzlich bedanken. Jedes Jahr treffen wir mit unseren
Anfragen auf offene Ohren und neue Ideen.


Für die Finanzierung fanden wir wieder die Unterstützung von vielen
Ameranger Betrieben und Privatpersonen. Ohne die Spenden könnten wir die
Aktionen nicht zu diesen Bedingungen durchführen.


Auch dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!

Vorbehaltlich der Coronabedingungen können sich einige Aktionen verschieben oder
entfallen. Wir informieren Euch dazu hier auf der Anmeldeplattform. Angemeldete Teilnehmer informieren wir per email. 
Das Bürgerbüro der Gemeinde Amerang gibt ebenfalls Auskunft.

Also habt viel Spaß

Euer Juki-Team

Logo

 

Login

 

Ich bin neu hier

Organisation:Juki e.V. Förderverein für Jugend- und Kinderarbeit
in der Gemeinde Amerang

So erreichen Sie uns:
Postanschrift:
Konrad Linner
Pfaffing 20, 83123 Amerang - Evenhausen
08075/8131
anmeldung@ferienprogramm-amerang.de