HERZLICH WILLKOMMEN ZUM FERIENPROGRAMM "AMBERG MACHT FERIEN" 2020

 

 

Liebe Eltern,

nutzen Sie die Vorteile des Online-Ferienprogramms:

  • Bargeldloses Bezahlen
  • Spontane Anmeldung bis zu drei Tage vor Kursbeginn
  • Stornomöglichkeit bis zu zehn Tage vor Kursbeginn
  • Selektive Suchfunktion nach Kriterien, die für Sie wichtig sind
  • Optional gemeinsame Verlosung mit Freunden

 

Kurzanleitung zum Anmeldeverfahren

 

  1. Anmeldung und Registrierung sind ab 16. März unter www.ferienprogramm.amberg.de möglich. Die Plätze werden am 23. März verlost. Ab diesem Zeitpunkt werden die Plätze nach Eingangsreihenfolge der Anmeldungen vergeben. 
    Anmeldungen sind bis zu 3 Tage vor Kursbeginn, Stornierungen bis zu 10 Tage vor Kursbeginn möglich.  Sollte es zu Problemen bei der Anmeldung kommen, überprüfen Sie bitte, ob Javascript in Ihrem Webbrowser aktiviert ist.
  2. Wählen Sie das passende Angebot aus. Die Programmliste erlaubt es Ihnen das Programm zu durchstöbern und nach Suchkriterien zu filtern.
  3. Melden Sie Ihr Kind verbindlich an und kontrollieren Sie Ihren Anmeldestatus:
  •  Grünes "Z" - Zuteilung: Ihr Kind ist verbindlich zu dem Kurs angemeldet, auch wenn zum Zeitpunkt des Kurses noch kein Gebühreneinzug erfolgt ist.  Sie
    erhalten keine separate Bestätigungsmail.
  • Rotes "S" - Stornierung: Die Teilnahme an dem Kurs wurde storniert.
  • Graues "W" - Warteliste: Der Kurs ist voll, Sie stehen auf der Warteliste.

        4. Überprüfen Sie die jeweiligen Kurse auf etwaig auszufüllende Rückmeldebögen und              senden diese per Mail, Fax oder auf dem Postweg an die Kommunale Jugendarbeit der              Stadt Amberg. Überprüfen Sie die Kurse ebenfalls auf etwaige Info-Zettel und lesen Sie              sich diese sorfältig durch.

        5. Übersenden Sie nach erfolgter Anmeldung einmalig das beigefügte SEPA-Mandat im                Original innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung,  an die Kommunale Jugendarbeit                  der Stadt Amberg, Bruno-Hofer-Str.8, 92224  Amberg. Bei kurzfristigen                                  Anmeldungen (weniger als 14 Tage vor Kursbeginn) muss die Zusendung bis                            spätestens 3 Tage vor Kursbeginn erfolgen. Alle ab 2017                                                      abgegebenen SEPA-Mandate sind bis einschließlich Kalenderjahr 2020 gültig.
          Die Bezahlung der Kurse erfolgt ausschließlich über Bankeinzug. Sollte die   
          Kursgebühr zu Kursbeginn noch nicht abgebucht worden sein, ist Ihr Kind bei
          Status "Z"(Zuteilung) dennoch verbindlich zu dem Kurs angemeldet! 

Hinweis: Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teilnahmebedingungen). Datenschutzerklärung sowie AGB wurden aufgrund der Datenschutzgrundverordnung aktualisiert!

Hinweis für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedarfen:
Wir möchten in unser Ferienangebot gerne Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedarfen einbeziehen. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an konkreten Veranstaltungen im Vorfeld an, damit wir mit den jeweiligen Kursleitern eine mögliche Teilnahme abklären können.


Familienpass:
Inhaber des Familienpasses der Stadt Amberg erhalten Ermäßigungen bei Ferienprogrammveranstaltungen der Kommunalen Jugendarbeit Amberg und der Arbeiterwohlfahrt. Anspruch auf einen Familienpass haben Amberger Familien, die Leistungen nach SBG II bzw. SGB VIII oder Kindergeldzuschlag erhalten sowie deren Kosten für die Kindertagesstätte/ Tagespflege übernommen werden.
Mit dem Familienpass erhalten Sie weitere Vergünstigungen bei Amberger Vereinen (Mitgliedschaft) und Einrichtungen (Eintritt).Weitere Informationen erhalten Sie beim Amt für soziale Angelegenheiten, Spitalgraben 3, Tel. 10-1342, 92224 Amberg.

Bildungs- und Teilhabepaket:
Bei Veranstaltungen des Ferienprogramms besteht die Möglichkeit, Leistungen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets in Anspruch zu nehmen. Bitte Informieren Sie sich beim zuständigen Amt und klären den Anspruch ab.

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches Jahr 2020 und danken allen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen. Ohne sie und deren zahlreiche Ehrenamtliche wäre solch ein vielfältiges Angebot nicht möglich.

 



Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Ferienprogramm?

Bitte wenden Sie sich an:

Kommunale Jugendarbeit Amberg
Bruno-Hofer-Straße 8, 92224 Amberg
T 09621 10 1700
E Ferienprogramm@Amberg.de