nupian Ferienprogramm Sommerferienprogramm 2019    

Sommerferienkalender 2019

Anmeldungen ab Montag, 3.6. hier möglich.

Liebe Kinder und liebe Eltern,

ihr sucht für die Sommerferien nach Angeboten, wo ihr viel Spiel, Spaß und Spannung aber auch jede Menge Abenteuer mit Gleichaltrigen erleben könnt?

Und Sie als Eltern suchen nach einer verlässlichen Betreuung für Ihr Kind?

Dann freuen wir uns, euch und Ihnen mit dem Sommerferienkalender 2019 eine Möglichkeit für zahlreiche Aktionen in den Sommerferien anbieten zu können. Denn dieses Jahr bieten 28 Vereine, Initiativen und Einrichtungen ein buntes Programm aus 135 Angeboten mit zahlreichen Highlights an. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei!

Wir wünschen euch allen schöne Sommerferien, viel Sonnenschein und ganz viel Spaß bei den Angeboten.

Bei allen beteiligten Veranstaltern bedanken wir uns für das große Engagement und die Mitwirkung beim Sommerferienprogramm 2019.

Euer Jugendreferat

Stefanie Behringer
s.behringer@rheinfelden-baden.de

Mirjam Martin-Kempf
m.martin-kempf@rheinfelden-baden.de

 

***************************************************************************************

Nach Redaktionsschluss eingegangene Angebote!

Bitte achten Sie auf folgende Angebote, die nicht in der Broschüre zu finden sind:

Nummer 119 bis 129
verschiedene Angebote des Spieldorf Herten e.V.

Nummer 130 bis 135
Stand Up Paddling Kids angeboten von Yellow SUP

Nummer 136
Seemannsknoten auch für Sehleute (Landratten)

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Angeboten kann ausschließlich über diese Homepage ab Montag, den 3.6. erfolgen. Falls Sie keinen eigenen Zugang zum Internet haben sollten, bietet die Stadtbibliothek einen kostenfreien Internetzugang an.

 

Verlosung

Da alle Kinder eine faire Chance erhalten sollen an den Angeboten teilzunehmen, werden die Anmeldungen auf der Homepage bis zum 01.07.2019 gesammelt. Sollte es bei einem Angebot zu mehr Anmeldungen kommen, als Plätze vorhanden sind, wird am 02.07.2019 über das Programm der Homepage eine Verlosung stattfinden.

Nach der Verlosung können die Kinder weiterhin bis zum Ende der Sommerferien für freie Plätze in anderen Angeboten angemeldet werden. Auf der Homepage kann man jederzeit erfahren, bei welchem Angebot noch wie viele Plätze frei sind.

 

Anmeldebestätigung und Bezahlung

Nach dem Losverfahren erhalten alle Eltern umgehend per Email die Mitteilungen, dass die Zuteilungen für die Angebote erfolgt und auf der Homepage abrufbar sind. Dort finden sie ein PDF-Dokument mit den Anmeldungen, dem Betrag und den Zahlungsinformationen. Der Betrag ist umgehend zu überweisen, da eine Teilnahme an einem Angebot nur nach vorheriger Zahlung der Kosten möglich ist. Erst nach Eingang des Teilnehmerbeitrags auf das städtische Konto ist die Anmeldung verbindlich. Auf der Homepage können Sie ein paar Tage nach der Überweisung überprüfen ob diese erfolgreich eingegangen ist.

Die Bezahlung kann nur per Banküberweisung erfolgen. Sollte keine Banküberweisung möglich sein, möchten wir Sie darum bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wichtig! Drucken Sie die in Ihrem Portal befindliche Anmeldebestätigung aus und legen sie zu Beginn des Programmes dem Veranstalter vor.

 

Warteliste und Nachrücker

Wichtig! Das Programm füllt frei gewordene Plätze nicht selbstständig mit Personen von der Warteliste nach. Deshalb ist es wichtig, regelmäßig auf der Homepage zu prüfen, ob mittlerweile ein Platz für eine Wunschveranstaltung frei geworden ist und diesen dann selbst zu buchen.  Zusätzlich bitten wir darum, dass Abmeldungen von Veranstaltungen rechtzeitig erfolgen, dass Plätze wieder gebucht werden können.

 

Auftaktveranstaltung zu den Sommerferien

Die Sommerferien werden mit dem offenen Spielplatzfest in Oberrheinfelden eingeläutet, das am Sonntag, 21. Juli von 12:00 bis 17:00 auf dem Spielplatz in der Schwedenstraße stattfindet. Veranstalter ist das SAK-Quartiersmanagement, die IG Spielplatz Schwedenstraße sowie das Jugendreferat, die gemeinsam ein buntes Fest organisieren.

 

Sommerferienpass 2019

Mit dem Sommerferienpass erhalten Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren aus Rheinfelden:

Der Sommerferienpass ist im Bürgerbüro erhältlich. Unbedingt ein Passfoto mitbringen!! Er kostet zum Normalpreis 20 € und Geschwister erhalten einen Rabatt. Kinder aus Familien mit kleinerem Geldbeutel erhalten den Sommerferienpass gegen Vorlage eines Nachweises (Tafelausweis oder Familienpass) kostenlos. Dank der finanziellen Unterstützung der AWO und der Vesperkirche können Kinder und Jugendliche aus den Wohnheimen in der Schildgasse und der Römerstraße kostenlos einen Ferienpass erhalten.

Wichtig! Wer mit dem Pass von den ermäßigten Preisen auf die Sommerferienprogramm–Aktionen profitieren möchte, muss die Nummer des Passes bei der Anmeldung auf der Homepage mit angeben oder später per Mail an s.behringer@rheinfelden-baden.de oder m.martin-kempf@rheinfelden-baden.de mitteilen.

 

Anmeldeschluss und Mindestteilnehmerzahl

Bei einigen Angeboten finden Sie den Zusatz im Text einer Mindestteilnehmerzahl sowie einem Anmeldeschluss. Bei diesen Angeboten kann eine kurzfristige Absage erfolgen, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde.

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software