Ideen für Familienausflüge


  • Dinopark in Denkendorf /Altmühltal
    Alles über Dinosaurier erfahren - die riesigen Giganten in Lebensgröße sehen, Fossilien und Haifischzähne aus Gestein klopfen und die wunderschöne Natur im Bistro am See oder im Waldbiergarten genießen. Weitere Infos unter www.Dinopark-Bayern.de
  • Kuhmuseum in Immenstadt – Diepolz
    Eine Führung durch den „begehbaren Kuhmagen“ erklärt vieles kinderleicht. Wie wird das Gras zur Milch? Warum hat die Kuh vier Mägen? Und was passiert genau beim Wiederkäuen? Spaß garantiert das Heustockhüpfen und auch der Waldspielplatz, der bei einem kleinen Rundgang erkundet werden kann.
    Weitere Infos unter www.bergbauernmuseum.de
  • Märchenwald in Schongau
    Hier werden die Kinder durch die Welt der Märchen der Gebrüder Grimm geführt. Ponyreiten, Streichelzoo und Spielplätze lassen die Kinderherzen höher schlagen. Die größte Attraktion ist wohl die kostenfreie Eisenbahnfahrt, die ab diesem Jahr sogar durch ein „Zwergenbergwerk“ hindurchfährt.
    Weitere Infos unter www.schongauer-maerchenwald.de
  • Maislabyrinth in Radersdorf
    Eine Schnitzeljagd mal anders. Ein tolles Erlebnis – ein Quiz durch ein Maisfeld. Im Maislabyrinth sind die Antworten zu den gestellten Fragen versteckt. Neben dem Labyrinth sind noch ein Spielplatz mit Seilbahn, Trampolin, Karussell, Klettergerüst, Tischtennis, Bolzplatz, sowie ein großer Edelsteinsandplatz zum selbersuchen vorhanden.
    In der Nähe ist eine Minigolfanlage sowie ein Badesee der zum Entspannen einlädt.
    Weitere Infos unter www.maislabyrinth-radersdorf.de
  • Sommerrodelbahn am Steckenberg - Unterammergau
    Über die sommerlichen Wiesen des Steckenbergs talabwärts sausen. Ein Spaß für die ganze Familie. Der Steckenberg lädt zudem noch zu diversen Wandertouren ein.
    Die Sommerrodelbahn hat in den Sommerferien von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
    Weitere Infos unter www.steckenberg.de (Achtung Seite wird momentan überarbeitet)
  • Tropfsteinhöhle in Giengen
    Mit 587 Metern ist die Charlottenhöhle eine der längsten Schauhöhlen Süddeutschlands und die längste begehbare Tropfsteinhöhle der Schwäbischen Alb.
    Weitere Infos unter www.giengen.de
  • Wildpark in Landsberg am Lech
    Im Wildpark findet sich einen Naturlehrpfad mit Informationstafeln, ein Wildschweingehege, Dammwildfütterung, ein Kneippbecken mit Barfußweg und Pavillon, einen Wasserspielplatz und viele Spiel- und Liegewiesen. Die Teufelsschlucht lädt zu einer spannenden Erkundungstour ein. Ein Treppenweg geht bergauf zum Teufelsloch und führt über den Wald wieder zurück. Hier kann man das türkisfarbene Wasser des Stausees bewundern.
    Weitere Infos unter www.landsberg.de/tourismus/freizeit-erlebnis/wildpark-poessinger-au/

Wir wünschen viel Spaß!