Liebe Eltern, 

sollte es beim Kleinwalsertaler Ferienprogramm 2020 zu Ausfällen aufgrund von Covid-19 Maßnahmen, Verordnungen oder Gesetze kommen, werden wir es Ihnen unverzüglich mitteilen. Als zusätzliche Information bitten wie Sie untenstehende Punkte zu lesen. 

Die Veranstaltungen im Rahmen des Sommerferienprogramms fallen alle unter die Kleingruppenregelung nach § 10b der Covid-19 Lockerungsverordnung. 

Diese Regelung besagt, dass innerhalb von Kleingruppen von maximal 20 Personen der Mindestabstand gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, entfällt. Außerdem wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im §10b aufgehoben. Auch entfällt der Mindestabstand beim Sport, Essen und Spielen.

Covid-19 Einverständniserklärung

Das Kleinwalsertaler Ferienprogramm findet in Zeiten möglicher Ansteckungsgefahr an Covid-19 statt. Trotz Schutzmaßnahmen und einem Präventionskonzept des Veranstalters kann eine Ansteckung nicht ausgeschlossen werden. Mit der Einwilligung der AGBs und der Anmeldung zum Kleinwalsertaler Ferienprogramm habe ich dieses Risiko abgewogen und akzeptiere dieses ausdrücklich mit der Anmeldung zum Kleinwalsertaler Ferienprogramm. Weiter verzichte ich in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber der Gemeinde Mittelberg – Offenen Jugendarbeit Kleinwalsertal im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln.

Covid-19 Maßnahmen – Helfen Sie als Eltern mit

  • Bitte besprechen Sie mit ihrem Kind die aktuellen Hygienemaßnahmen (richtiges Niesen, regelmäßiges Hände waschen, Tragen von Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln).
  • Sollte ihr Kind grippeähnliche Symptome aufweisen, bitten wir Sie, das Kind zu Hause zu behalten. Bitte informieren Sie uns, die Teilnehmergebühren werden in diesem Falle seitens der Gemeinde Mittelberg erstattet.
  • Bitte geben Sie ihrem Kind ausreichend Brotzeit und Getränke zu den Veranstaltungen mit. Die Veranstalter dürfen aufgrund der aktuellen Situation keine Lebensmittel und Getränke ausgeben.
  • Ansammlungen beim Eintreffen der Teilnehmer*innen werden vermieden, bzw. auf Abstand hingewiesen.
  • Informationen rund um Covid-19 werden den Eltern auf der Homepage www.walserferien.at bereitgestellt. Auch die Anbieter sind damit ausgestattet.
  • Den Teilnehmer*innen wird beim Eintreffen zum Programm die Möglichkeit zum Händewaschen bzw. Händedesinfektion geschaffen.
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln (Walserbus, Bergbahnen) und in Reisebusse/Sportvereinsbussen besteht Maskenpflicht, welche den Teilnehmern angekündigt wird.
  • Auf Übernachtungen, Programmpunkte mit Kochen und Backen wird 2020 bewusst verzichtet.
  • Es werden Kleingruppen von 4- 20 Personen gebildet.
  • Teilnehmerlisten pro Veranstaltung werden zuverlässig geführt und sind jederzeit abrufbar bei der Offenen Jugendarbeit Kleinwalsertal oder Gemeinde Mittelberg.

 

 

Login

 

Ich bin neu hier

NEWS:

NEU eingetroffen Programmpunkte:
- Leichtathletik für Kids (27.07.+10.+24.08.2020)
- Freestyle Parcours (03.+10.08.2020)
- Willi zeigt uns den Bauhof (22.07.2020)