Teilnahmebedingungen

Das Kinder-Ferienprogramm der Universität Konstanz steht allen Schulkindern zwischen sechs und 15 Jahren offen, deren Mütter oder Väter an der Universität Konstanz studieren oder arbeiten.

Wer darf teilnehmen?

Interne Anmeldungen

Das Kinder-Ferienprogramm steht allen Schulkindern zwischen sechs und 15 Jahren offen, deren Mütter oder Väter an der Universität Konstanz studieren oder arbeiten. Ebenfalls als intern gelten VEUK-Mitglieder sowie Angestellte des Landesbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Konstanz.

Bitte geben Sie als Interne unbedingt Ihre E-Mail-Adresse von der Universität an (vorname.nachname@uni-konstanz.de), sonst Ihre VEUK-ID oder Ihre dienstliche E-Mail-Adresse. Andernfalls nimmt dies Einfluss auf die Platzvergabe bzw. letztendlich auch auf den Preis, den Sie für das Angebot bezahlen müssen.

Externe Anmeldungen

Wir bieten auch Plätze für Nicht-Universitätsangehörige an. Bei den einzelnen Angeboten ist vermerkt, ob auch externe Anmeldungen möglich sind.

Organisatorisches

Ab diesem Jahr können Sie, sowohl Interne als auch Externe, Ihre Kinder wie folgt zum Kinder-Ferienprogramm anmelden:

Anmeldezeitraum 1 (7. Januar bis 31. Januar 2020):
- Fasnachtsferien (25. bis 28. Februar 2020)
- Osterferien (06. bis 17. April 2020)

Anmeldezeitraum 2 (23. März bis 03. April 2020):
- Pfingstferien (02. bis 12. Juni 2020)

Anmeldezeitraum 3 (04. Mai bis 15. Mai 2020):
- Sommerferien (30. Juli bis 11. September 2020)

Anmeldezeitraum 4 (7. September bis 18. September 2020):
- Herbstferien (26. Oktober bis 30. OKtober 2020)

Ist die Anmeldefrist verstrichen, bekommen Sie per E-Mail eine verbindliche Auskunft, ob Sie einen Platz bekommen haben. Interne Anmeldungen werden bevorzugt. Sollten noch Restplätze frei sein, werden diese zuerst an Universitätsangehörige und dann an Externe vergeben.

Der Begriff "Verlosung" ist leider irreführend. Dieser wird uns von dem Buchungs-Programm Nupian vorgegeben, wir arbeiten aber nicht damit. Wir vergeben die Plätze nach Eingang der Anmeldung.

Anmeldungen, die außerhalb der o.g. Zeiträumen liegen, können aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden.

 
  • Eine Teilnahme an den Programmen ist ausschließlich mit vorheriger Anmeldung möglich. Dazu registrieren Sie sich bitte auf deser Website.

 

  • Die Programme richten sich nur an Schulkinder (d. h. Kinder, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung bereits in der 1. Klasse sind). Ausnahmen sind explizit gekennzeichnet.
 
  • Anmeldungen sind erst mit Freischaltung des Formulars möglich. Reservierungen werden generell nicht angenommen.
 
  • Anmeldungen können nur über die Webseite erfolgen, da wir von Ihnen aus versicherungstechnischen Gründen eine Reihe von Informationen abfragen müssen. Sie erhalten nach erfolgreicher Platzvergabe eine Bestätigung per E-Mail. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie keine Rückmeldung bekommen haben sollten.
 
  • Anmeldungen sind nur für die ganze Woche möglich.
 
  • Die Plätze werden nach Reihenfolge des Eingangs vergeben, wobei Universitätsangehörige Vorrang haben.
 
  • Sie erhalten nach Ablauf des Anmeldezeitraumes eine verbindliche Zu- oder Absage für einen Platz. Solange steht der Status auf "Warteliste". Vorher können keine Auskünfte erteilt werden.
 
  • Bei ausgebuchten Angeboten können Sie sich auf einer Warteliste vormerken. Wenn unvorhergesehen Plätze frei werden, können diese mit Kindern aus der Warteliste belegt werden.
 
  • Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Lastschrift.
 
  • Besondere Wünsche für Gruppeneinteilung geben Sie bitte bei der Anmeldung an. Wir werden versuchen, alle Wünsche zu berücksichtigen, aber wir versuchen auch, die Gruppenstruktur nicht zu stark zu verändern, da wir Aktivitäten nach Altersgruppen planen.
 
  • Absagen oder Änderungen der Betreuungswünsche bitte direkt bei uns melden, nicht beim Anbieter.

 

Stornierung

  • Ein Rücktritt ist in der Phase der Vormerkung (vor der Abbuchung) problemlos möglich.

 

  • Wenn eine verbindliche Anmeldung erfolgt ist (nach der Abbuchung) ist ein Rücktritt und eine damit verbundene Kostenerstattung nur dann möglich, wenn wir den Platz durch ein anderes Kind besetzen können.

 

  • Bei kurzfristigem Rücktritt (ab zwei Wochen vor Beginn des Programms) erfolgt keine Rückerstattung, der komplette Beitrag ist zu entrichten. Rückerstattungen sind nur in nachgewiesenen Ausnahmefällen möglich (z. B. ärztliches Attest).