Mahlberger Ferienprogramm 2021

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

 

der Sommer ist da und schon bald beginnen die „großen“ Ferien. Langeweile wird es in Mahlberg/Orschweier aber kaum geben. Gemeinsam mit Vereinen, Initiativen, Institutionen und Privatpersonen bietet die Stadt Mahlberg wieder jede Menge Ausflüge, Sport, Kreativität, Abenteuer, Wissenswertes Spaß und vieles mehr.

 

Das Mahlberger Ferienprogramm bietet über die gesamten Sommerferien 45 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren, welche im Internet unter

  www.unser-ferienprogramm.de/mahlberg/index.php

ab Mittwoch, 16. Juni 2021 anschaulich dargestellt bzw. veröffentlicht sind.

Für all diejenigen, die keine Möglichkeit haben sich über das Internet zu informieren werden die Ferienprogrammhefte, wie in den Jahren zuvor, auch wieder ausliegen in der Postagentur und bei der Bäckerei Friedrich sowie im Bürgerbüro. Diese ist ab Mittwoch, 16. Juni 2021 erhältlich.

 

Die Anmeldung kann ab Montag, 21. Juni 2021, 7.30 Uhr im Internet unter der oben genannten Adresse online durchgeführt werden. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich. Für all diejenigen ohne Internet besteht zu den üblichen Öffnungszeiten des Bürgerbüros die Möglichkeit zur Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung für eine Veranstaltung die 2 Mal durchgeführt wird nur 1 mal möglich ist! Es können auch nur Kinder angemeldet werden die in Mahlberg oder Orschweier wohnhaft sind!

Da wir mit diesem Programm die Möglichkeit haben, die Plätze für die einzelnen Veranstaltungen zu verlosen, gilt nun nicht mehr die Reihenfolge der Anmeldung, sondern jedes Kind hat die gleiche Chance auf eine faire Verteilung der Veranstaltungen. Die Anmeldung für ALLE Veranstaltungen muss bis zum 05. Juli 2021, 18.00 Uhr erfolgen. Nach der Verlosung bekommen alle Kinder ein Schreiben, in dem aufgeführt wird, zu welchen Veranstaltungen sie angemeldet sind. Die Bezahlung (wir akzeptieren auch Kartenzahlung ab 10,00 €) muss dann bis zum 16. Juli 2021 im Bürgerbüro erfolgen. Wer bis dorthin nicht bezahlt hat, wird automatisch von der Teilnehmerliste gestrichen.

 

Es wird weiterhin eine Warteliste geben, d.h. sollte doch noch ein Platz frei werden, bekommt das nächste Kind auf der Warteliste die Chance, doch noch an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Nach der Verlosung, also ab 06. Juli 2021, ist keine Onlineanmeldung mehr möglich. Die noch freien Plätze und Infos zu den einzelnen Veranstaltungen können jedoch weiterhin online eingesehen werden. Eine Anmeldung kann dann nur noch direkt und mit sofortiger Bezahlung über das Bürgerbüro erfolgen.

 

Sollte ein Kind an einer Veranstaltung doch nicht teilnehmen können, muss dies rechtzeitig (bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltung) online oder direkt dem Bürgerbüro mitgeteilt werden. Der mögliche Unkostenbeitrag kann sonst nicht zurückerstattet werden!!

 

Für alle Teilnehmer des Mahlberger Ferienprogramms hat die Gemeinde eine Haftpflicht- und Unfallversicherung abgeschlossen, wobei die Haftpflichtversicherung nur solche Schäden abdeckt, die durch die Versicherung der Eltern nicht abgedeckt sind.

 

Wir behalten uns vor, bei geringem Interesse oder ungeeigneter Witterung, einzelne Veranstaltungen abzusagen.

Wir sind zuversichtlich an die Erstellung und Gestaltung des Programms herangegangen; es könnte aber sein, dass Programmpunkte aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der strengen Hygiene- und Infektionsschutzauflagen abgesagt werden müssen. Sollte eine Veranstaltung abgesagt werden, informieren wir die angemeldeten Kinder bzw. deren Erziehungsberechtigten und weisen im Mitteilungsblatt darauf hin. Einige Veranstaltungen sind evtl. nur unter Einhaltung bestimmter Hygienevorschriften durchführbar; konkret wird es so sein, dass die Teilnehmerzahlen begrenzt werden müssen. Wir bitten dies zu beachten!  

Wir wünschen allen Teilnehmern unseres Ferienprogramms bei den Veranstaltungen viel Spaß und Freude. Sollten Sie Fragen zum neuen Anmeldeverfahren haben, dürfen Sie sich gerne an die Stadtverwaltung, (Bürgerbüro Frau Jörger 07825/8438-12) wenden.

 

Ihre/Eure Stadtverwaltung

ANSPRECHPARTNER

Frau Antje Jörger

Tel.: 07825 8438-12
joerger.stadt(at)mahlberg.de