Bei Veranstaltungen des Ferienprogramms besteht für einkommensschwache Familien die Möglichkeit, Leistungen im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets in Anspruch zu nehmen.

Informationen zu den Anspruchsvoraussetzungen und Hilfe bei der Antragstellung erhalten Sie in der zuständigen Beratungsstelle im Landratsamt:

Bildungs- und Teilhabestelle

Landratsamt Altötting

Bahnhofstr. 50, Zi Nr. E.15

84503 Altötting

 

Ansprechpartnerinnen:

Carina Huber, 08671/502-475, carina.huber@lra-aoe.de

Heidi Eggl, 08671/502-469, heidi.eggl@lra-aoe.de

Ingrid Denk, 08671/502-473, ingrid.denk@lra-aoe.de

 

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 14 bis 18 Uhr

 

LINK  zu den Bildungs- und Teilhabeleistungen

 

LINK  zum Antrag