Ferienmaßnahmen der Gemeinde Emmering für alle Familien!Bild1

Die Gemeinde Emmering freut sich, dass die Maßnahmen ihres Ferienprogramms allen Kindern und Jugendlichen ermöglicht wird, auch solchen Familien, die vorübergehend oder dauerhaft in finanziellen Engpässen stecken.

Die Jugendsozialstiftung der Familie Dr. Rieder übernimmt erfreulicherweise weitgehend die Kosten für alle Maßnahmen des städtischen Ferienprogramms, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Kind oder Jugendlicher mit Wohnsitz im Landkreis Fürstenfeldbruck
  • Vorlage eines Bescheids des Jobcenters gemäß ALG2 ( = Hartz 4-Bescheid), i.d.R. ausgestellt auf die Eltern oder einen Bescheid nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Die Kosten für die Einzelmaßnahmen des Ferienprogramms werden wie folgt übernommen:

  • Maßnahmen bis 40,-€: volle Kostenübernahme, keine Eigenbeteiligung.
  • teurere Maßnahmen,  z.B. mehrtägige Freizeiten: geringe Eigenbeteiligung von 20 % für alle Beträge über 40 €.
    (Beispiel: Fußballcamp 5 Tage, Kosten 150 €. Förder-Sockelbetrag 40 €, Eigenbeteiligung 20% von 110 € = 22 € statt 150 €)

Zum Nachweis benötigen wie eine Kopie Ihres aktuellen Bescheides des Jobcenters über Bezüge gemäß ALG2 (=Hartz-4-Bescheid) oder einen Bescheid nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Sie können uns diesen über folgende Wege zukommen lassen:

  • Senden Sie ein Foto (z.b. .jpg) oder den gescannten Bescheid (z.B. .pdf) an die Mailadresse ferienprogramm.emmering@gmail.com
  • Werfen Sie eine Kopie des Bescheides in einem geschlossenen Umschlag mit der Anschrift "Gemeinde Emmering, Ferienprogramm" in den Gemeindebriefkasten am Rathaus
  • Legen Sie den Bescheid ab 30.07. zwischen 17:00 und 20:00 Uhr im Jugendhaus Emmering vor (dort wird eine Kopie angefertigt).

Sie werden per EMail benachrichtigt, wenn Ihr Kostenübernahme bestätigt ist und wie hoch ggf. die Restbetrag der Selbstbeteiligung ist.

Wenn Sie Ihre Kinder online angemeldet haben und dabei ein Konto angegeben wurde (Plichtfeld), wird bei der Abbuchung der Teilnahmegebühren dann allenfalls die verbleibende Selbstbeteiligung abgebucht oder die Abbuchung entfällt ganz.

Login

 

Ich bin neu hier

Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist über dieses Internet-Portal ab Freitag, den 24.07.2020 um 17:00 Uhr und dann bis 24 Std. vor der Veranstaltung möglich.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich ab diesem Zeitpunkt auch persönlich und gegen Barzahlung montags bis donnerstags von 18 - 20 Uhr im Jugendtreff Emmering anzumelden.

Bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung kann eine Buchung kostenfrei storniert werden.

Bitte die Teilnahmebestätigung über dieses Portal ausdrucken (PDF) und zur Sicherheit zur Veranstaltung mitbringen.

Wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Veranstalter des jeweiligen Programmpunktes (siehe Veranstaltung) oder schreiben Sie eine Nachricht über die Kontaktfunktion des Portals.