zurück zur Programmliste


11) Spielstadt Los Ämmerles

Mo, 01.08.2022 09:30 - Fr, 05.08.2022 16:00

„Los Ämmerles“ ist eine Kinderspielstadt. Sie findet tagsüber von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Der Schulhof der Gemeinschaftsschule Ammerbuch verwandelt sich in der ersten Augustwoche in eine eigene kleine Stadt. Rund 125 Kinder haben die Möglichkeit in dieser Spielstadt die Welt der Großen selbst zu erleben. Dort üben die teilnehmenden Kinder verschiedene Berufe und Tätigkeiten aus, die ihnen im Alltag ständig begegnen. Die in den Arbeitsstellen hergestellten Produkte und angebotenen Dienstleistungen werden für das Zusammenleben in der „Stadt“ gebraucht und müssen mit dem selbst erarbeiteten “Geld”, wie im richtigen Leben, bezahlt werden. Während der Spielstadt werden die Kinder durch jugendliche und erwachsene ehrenamtliche „Arbeitsstellen-Betreuer*innen“ unterstützt. Die Kinder erhalten ein Mittagessen und Getränke.
In diesem Jahr findet die Spielstadt unter dem inklusiven Motto „Los Ämmerles bewegt“ für Kinder aus Ammerbuch statt. Teilnehmen können Kinder, die bereits in der Schule sind (Ende 1. Klasse) bis zum Alter von 13 Jahren zu Spielstadtbeginn.

Wichtig
Anmeldeschluß: 19. Juni! Die Auslosung der Plätze findet am 20. Juni statt.
Bei der Anmeldung bitte T-Shirtgröße angeben!

Treffpunkt
Spielstadt-Eingang vor dem Gelände der Gemeinschaftsschule in Ammerbuch-Entringen (Alemannenweg 21)

Ort
Außengelände der Gemeinschaftsschule Ammerbuch

Sonstiges
Wer für Leistungen der Bildung und Teilhabe des Landkreises Tübingen berechtigt ist, kann eine Kostenübernahme beantragen. Weitere Informationen unter www.kreis-tuebingen.de/,Lde/309167.html oder per Mail an julia.geisler@kit-jugendhilfe.de
Bei Problemen, die Teilnahmegebühr zu finanzieren, wenden Sie sich bitte an uns!

Share Teilen / ICS-Kalenderdatei

Spielstadt Los Ämmerles
Kurzinfo
Alter: 7-13 Jahre
Gebühr: 130,00 €
Plätze: 45 (Frei: 0)
Barrierefrei: ja
Inklusiv: ja

Kit Jugendhilfe

Webseite

ammerbuch-aktiv@kit-jugendhilfe.de

07073 9101433