Sehr geehrte Eltern, Familien, Erziehungsberechtigte,

die Ferienzeit rückt näher und somit auch das Amberger Ferienprogramm. Herr Oberbürgermeister Michael Cerny und das Team der Kommunalen Jugendarbeit Amberg freuen sich, dass in diesem Jahr ein Ferienprogramm für Ihre Kinder und Jugendlichen wieder möglich ist. Amberger Vereine, Verbände und Einrichtungen bieten wieder eine bunte Auswahl an kreativen, künstlerischen, musikalischen und sportlichen Aktivitäten an. Natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Die Angebote der städtischen Stellen, wie die der Kommunalen Jugendarbeit, des Jugendzentrums und der Umweltwerkstatt werden durch ein pädagogisches Personal und qualifizierte Jugendleiter_innen umgesetzt. Die Angebote der Vereine, Verbände und Einrichtungen werden teils durch pädagogisches Personal, qualifizierte Jugendleiter_innen oder langjährig erfahrene Ehrenamtliche umgesetzt.

Stöbern Sie mit Ihrem Kind unter www.ferienprogramm.amberg.de durch die Angebote des Ferienprogramms für Pfingsten, Sommer und Herbst. Diese sind immer vier Wochen vor Ferienbeginn einsehbar und drei Wochen vor Beginn buchbar. Bei der Anmeldung gibt es die Möglichkeit anzugeben, ob Ihr Kind eine Behinderung / eine Erkrankung / eine Allergie hat. Sollte eine Medikamentengabe während der Veranstaltung notwendig sein, so benötiget der/die Veranstalter_in einen aktuellen Medikamentenplan, ausgetellt durch Ihren Haus- oder Kinderarzt. Diese ist Angaben sind wichtig, damit die Veranstalter_innen Ihre Angebote bestmöglich an die Kinder anpassen können.

Daraufhin werden sich die Veranstalter_innen bei Ihnen melden und die Details für eine Teilnahme besprechen. Gemeinsam kann somit die optimale Unterstützung gefunden und das Programm ggf. angepasst werden. Des Weiteren kann die OBA der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach hinzugezogen werden.

Wir freuen uns, Ihr Kind demnächst im Rahmen des Ferienprogramms kennenzulernen und bedanken uns ganz herzlich für Ihr Vertrauen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung unter Ferienprogramm@Amberg.de oder telefonisch unter 09621 10 1700.

Mit freundlichen Grüßen,

das Team der Kommunalen Jugendarbeit Stadt Amberg

BEI FRAGEN seitens Eltern:

Kommunale Jugendarbeit
Bruno-Hofer-Straße 8, 92224 Amberg
09621 10 1700
Ferienprogramm@Amberg.de

BEI FRAGEN seitens VeranstalterInnen:

https://jugendarbeit.amberg.de/jugendarbeit/ferienprogramm/veranstalter