Kann das Ferienprogramm auch mit Corona stattfinden?

Wenn es während der Sommerferien Einschränkungen gibt, bekommen Sie Informationen dazu. Die Veranstalter sind für ihre Angebote selbst verantwortlich. Die Stadt Mössingen unterstützt die Veranstalter dabei, die Corona-Regeln umsetzen zu können.

 

Wer hat die Aufsichtspflicht im Sommerferienprogramm?

Ihre Kinder werden während der Veranstaltung beaufsichtigt. Bitte achten Sie auf eine pünktliche Abholung nach Veranstaltungsende.

 

Ist mein Kind im Ferienprogramm versichert?

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind während der Veranstaltungen über die Stadt Mössingen privat unfall- und haftpflichtversichert.

 

 

 

SOMMERFERIENPROGRAMM
BEIM JUGENDTREFF "HOTSPOT"

VOM 7. BIS ZUM 9. SEPTEMBER
JEWEILS VON 14 BIS 17 UHR

Für alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
Kostenlos und ohne Voranmeldung
(maximal 20 Kinder)

Was?
Bälle, Seile, Billard, Straßenkreide, Grillen, Wasserschlacht, Slackline, Frisbee, Tischtennis, Tischkicker, Malen, Basteln, Spiele, Playstation, Eis, Twister und noch mehr...

Wo?
Jugendtreff "Hotspot"
Mittlere Werten 1
72116 Mössingen-Bästenhardt
(Neben Kindergarten Halde)

Wer?
Carola Nill
Soziale Gruppenarbeit an der Bästenhardtschule
Daniela Deh
Mobile Jugendarbeit der
Stadt Mössingen