Corona-bedingte Planungspause

(06.05.2020) Schon vor vielen Wochen hatte die Gemeinde Wilnsdorf mit den Vorbereitungen für die Ferienspiele 2020 begonnen. Dank der Unterstützung vieler Vereine und anderer Veranstalter konnten wir tolle Aktionen zusammentragen, von Bastelnachmittagen über Ausflüge bis hin zu verschiedenen Sportangeboten. Anfang Mai wollten wir mit der Werbung beginnen, die Verlosung der Plätze war für Anfang Juni geplant. Nun haben wir das Anmeldeverfahren erstmal auf Eis gelegt.

Sehr gern wollen wir in diesem Sommer Ferienspiele anbieten, sowohl im Sinne der Kinder und Jugendlichen, die sich bestimmt über die Abwechslung freuen würden, als auch zur Entlastung der Eltern, und sei es nur für wenige Stunden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir aber noch nicht verlässlich sagen, welche Veranstaltungen unter welchen Bedingungen ab 29. Juni möglich sein werden. Daher wollen wir die bis Mitte Mai geplanten Bund-Länder-Konferenzen und die entsprechenden Verordnungen unserer Landesregierung abwarten. Darauf aufbauend werden wir im Laufe des Mai Kriterien für die Durchführung von Ferienspielveranstaltungen erarbeiten und dann mit den Vereinen und Institutionen besprechen, die mit uns die Ferienspiele auf die Beine stellen.

Wir bitten daher aktuell noch um etwas Geduld!

BEI FRAGEN:
Gemeinde Wilnsdorf
Fachdienst für Schulen, Kultur, Sport und Soziales
Renate Killing
Tel. 02739 802-234
r.killing@wilnsdorf.de