Liebe Kinder und Jugendliche der Gemeinde Stephanskirchen,

die Sommerferien 2021 beginnen in wenigen Wochen. Seit 1997 gibt es das Stephanskirchner Ferienprogramm mit seinen vielen lustigen, sportlichen, kindgerechten und tollen Aktionen.
Auch dieses Jahr gibt es für Euch tolle, interessante und abwechslungsreiche Angebote.

Insgesamt 30 Veranstaltungen können wir Euch dank der Unterstützung vieler engagierter Vereine und Institutionen, Schulen und Kindergärten sowie einigen Privatpersonen anbieten.

Ich möchte mich bei allen, die dieses reichhaltige Programm ermöglichen, ganz herzlich bedanken!

Viel Spaß und Erholung wünscht Euch

Karl Mair

1. Bürgermeister

Wichtige Info !

Die Verlosung ist abgeschlossen!

Ab jetzt noch freie Plätze sichern!

Wer doch noch Lust oder Zeit hat kann sich

ab jetzt auf freie Plätze anmelden.

Hinweis:  Anmeldung nur online unter

www.unser-ferienprogramm.de/stephanskirchen

Es wird kein Programmheft gedruckt verteilt.

Aus Gründen der Flexibilität bzgl. kurzfristigen Änderungen können Sie das Programm und den Zeitpunkt der Verlosung dann online einsehen und ihr Kind wie auch im letzten Jahr online anmelden.

Hinweis:  Anmeldung nur online und mit Einwilligung in die Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen

Einverständniserklärung zur Teilnahme am Ferienprogramm während der Corona SARS-CoV-2 Pandemie
1. Mir ist bekannt, dass bei der Durchführung des Ferienprogramms für mein Kind trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ein Restrisiko besteht, sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren. Mir und meinem Kind wurden die Verhaltens- und Hygieneregeln erklärt. Ich habe diese zur Kenntnis genommen und mein Kind darüber aufgeklärt, die Regeln einzuhalten und die entsprechenden Anweisungen zu befolgen.
2. Mein Kind wird nur an der Veranstaltung teilnehmen, wenn es keine Krankheitszeichen (insbesondere Fieber, Husten, Atemwegserkrankungen, Durchfall) sowie Beeinträchtigungen des Geruchs- und/oder Geschmackssinns zeigt. Ich bin einverstanden, dass meinem Kind im Falle von den benannten Symptomen die Teilnahme an dem Ferienprogramm grundsätzlich untersagt ist.
3. Mein Kind hat innerhalb der letzten 14 Tagen keinen Kontakt mit einer Corona infizierten Person gehabt.
4. Sollte innerhalb von zwei Wochen nach der Teilnahme am Ferienprogramm bei meinem Kind eine Infektion bzw. Erkrankung mit dem SARS-CoV-2 oder der Kontakt zu einer infizierten Person festgestellt werden, werde ich den Anbieter des Ferienprogramms umgehend darüber informieren.
5. Veranstaltungen können nur unter der Bedingung angeboten werden, dass eine Durchführung mit den aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu vereinbaren sind.
6. Aufgrund § 16 Absatz 2 Satz 3 IfSG sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten und die des Kindes zu dokumentieren und diese gegebenenfalls nach Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörde zu übermitteln, damit eine etwaig vorhandene Infektionskette nachvollzogen werden kann.
7. Ich bin damit einverstanden, dass unsere Kontaktdaten zum Zweck der Nachverfolgbarkeit der Infektionskette gespeichert und nach Beendigung des Ferienprogrammes gelöscht werden.
Dokumentation der Kontaktdaten.

Im Hinblick auf die Weiterentwicklung der Corona-Krise behalten wir uns das Recht vor einzelne Veranstaltungen zu ändern (z.B. Gruppengröße), abzusagen oder aber auch das ganze Ferienprogramm bis einen Tag vor der Veranstaltung abzusagen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Frau Kettner, Telefon: 08031/7223-53 / E-Mail 53@stephanskirchen.de / Zi.-nr.:0.14) gerne zur Verfügung.

Bei freien Restplätzen kann man sich auch nach der Verlosung noch anmelden !

Bei Anmeldung von mehr als zwei Geschwistern aus einer Familie je Veranstaltung können Freiplätze gewährt werden. Im Übrigen soll die Teilnahme eines Kindes nicht an einer finanziellen Notsituation scheitern. Wenden Sie sich gegebenenfalls an Frau Kettner, Telefon: 08031/7223-53 oder an den jeweiligen Veranstalter.

Die Gebühr für die jeweiligen Aktionen Ihres Kindes ist direkt vor Ort an den Veranstalter in bar zu bezahlen. Bitte geben Sie daher den angegebenen Betrag Ihrem Kind mit oder händigen diesen persönlich an den Veranstalter aus.
!! Es erfolgt keine Abbuchung mehr der Unkostenbeiträge!!

Sollten Sie am Veranstaltungstag vergessen, Ihrem Kind das Geld mitzugeben, werden die Veranstalter es vermerken und der Gemeindeverwaltung mitteilen. Sie erhalten eine Rechnung mit dem fehlenden Betrag zzgl. einer Verwaltungsgebühr und müssen diesen an die Gemeinde Stephanskirchen entrichten.

Bei Krankheiten bitten wir Sie, ihr Kind mind. ein Tag vor Veranstaltungsbeginn bei der Gemeinde zu entschuldigen. Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung (am selben Tag) müssen die Kosten zzgl. einer Verwaltungsgebühr in Rechnung gestellt werden. Es sei denn, es wird der Gemeinde eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt. Die Teilnehmergebühr muss dann nicht bezahlt werden.

Besondere Hinweise zu Stornofristen entnehmen sie dem jeweiligen Programm. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aus Haftungsgründen können nur die Kinder, die bei der Gemeinde für die jeweilige Veranstaltung angemeldet sind, teilnehmen!!!

Einige Bilder der Veranstaltungen werden möglicherweise anschließend auf unserer Homepage www.stephanskirchen.de zum Ansehen bereitgestellt.

Falls Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Kind fotografiert wird, geben Sie bitte rechtzeitig dem Veranstalter Bescheid!

Während der Veranstaltung übernehmen die Betreuer die Aufsichtspflicht. Falls ihre Anweisungen nicht beachtet werden, kann der Teilnehmer von der Aktion ausgeschlossen und von den Eltern am Ausflugsort abgeholt werden.

Eventuelle Krankheiten oder Allergien müssen bei der Anmeldung angegeben werden. Die Teilnahme erfolgt in diesem Fall auf eigene Gefahr.

Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, kleine Kinder zum Treffpunkt zu bringen und dort am Ende der Veranstaltung wieder abzuholen.

Für Rückfragen:

Monika Kettner
08031 - 7223-53
53@stephanskirchen.de