nupian Ferienprogramm Ferienprogramm des Gemeinwesens Rotenburg - Alheim    

 

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern!

die traditionelle Kinderaktionswoche wurde umbenannt und hat bereits in 2017 inhaltlich und formal einen frischen Anstrich bekommen. Erstmalig finden in diesem Jahr in sechs Wochen Aktionen statt und die Wochen sind nach unterschiedlichen Themenmodulen aufgebaut. Wie auch schon im vergangenen Jahr führen wir die Anmeldung in einem Online-Programm durch. Ab dem 19.02.2018, wird dieses Programm zum Anschauen für Euch online unter www.unser-ferienprogramm.de/rotenburg zur Verfügung stehen. Unter dem Feld Programmliste findet Ihr alle Angebote, die in diesem Jahr von der Stadt Rotenburg a. d. Fulda, der Gemeinde Alheim, der Evangelischen Kirche des Kirchenkreises Rotenburg, der Jakob-Grimm Schule und der Schulsozialarbeit an Grundschulen sowie weiterführenden Schulen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg getragen werden. Ab dem 05.03.2018 wird das Programm freigeschaltet und ihr könnt euch bis zum 28.5.2018 verbindlich anmelden.

Da dieses Verfahren noch relativ neu für euch ist, werden euch die einzelnen Schritte hier nochmal erklärt:

Ihr seid zwischen 6 und 12 Jahren alt und habt Interesse an unserem Ferienprogramm? Dann müsst ihr euch einfach gemeinsam mit euren Eltern in diesem Online-Programm registrieren, ein „Profil erstellen“ und dann kann es auch schon losgehen. Alle Angebote, für welche ihr euch angemeldet habt, werden dann am Ende zusammengezählt und der fällige Teilnehmerbeitrag muss unter Angabe des Verwendungszweckes  auf das angegebene Konto der Stadt Rotenburg a. d. Fulda überwiesen werden:

Bankverbindung Stadt Rotenburg a. d. Fulda

IBAN: DE42 5325 0000 0050 0001 39     BIC: HELA DE F1 HER

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck: Name des Kindes FePro 2018

Liebe Eltern: Sollten Sie mehr als zwei Kinder oder ein Kind zu mehr als zwei Wochen anmelden wollen, bieten wir Ihnen einen vergünstigten Teilnehmerbeitrag an. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte nochmal mit uns in Verbindung.

Ihr habt auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, euch nur für die Aktionszeit anzumelden (10:00 - 14:00 Uhr) oder für die Aktionszeit inklusive Früh- (08:00 - 10:00 Uhr) und Nachmittagsbetreuung (14:00 - 16:00 Uhr). Der zu entrichtende Betrag bleibt allerdings gleich!

Wie kann ich mich sonst noch anmelden?

Sollte es Probleme mit dem Online-Programm geben, könnt Ihr auch an den dafür vorgesehenen Servicepoints im Rathaus Rotenburg a. d. Fulda, im Rathaus in Baumbach, in der Grundschule in Heinebach, Lispenhausen oder Rotenburg a. d. Fulda und im Haus der Jugend eure Anmeldung durchführen.

Ansprechpartner für Anmeldungen:

Leiter Haus der Jugend Markus Paul, 06623/5411, markus.paul@rotenburg.de

In der Regel ist der Jugendhausleiter zu folgenden Zeiten ansprechbar:siehe www.juze-rof.de oder über facebook "Haus der Jugend Rotenburg a. d. Fulda"

Stadtjugendpflegerin Sandra Kriese, 06623/9150422, sandra.kriese@rotenburg.de

Die Stadtjugendpflegerin ist erreichbar im Haus der Jugend, Breitenstr. 49 zu folgenden Zeiten:

Mo:                13-15 Uhr

Di,Mi,Do:       12-14 Uhr

Fr.:                12-15 Uhr

 

Im Rathaus Rotenburg a. d. Fulda, Marktplatz 15:

Gemeinwesenkoordinatorin Carolin Richardt, 06623/933-166, carolin.richardt@rotenburg.de

Im Rathaus Alheim-Baumbach, Alheimerstr. 2:

Frank Werner, 06623/9200-12, werner@alheim.de

An den Grundschulen:

Schulsozialarbeiterin Bianca Zuschlag

An der Jakob-Grimm-Schule:

Schulsozialarbeiterin Thora Maentel-Pogodsky, 0172/6890609, thomaepo@live.de

 

 

Wir freuen uns auf euch!!!

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software