nupian Ferienprogramm Ferienspiele Rahden    

Ferienspiele der Stadt Rahden 2019 – Jetzt Online-Anmeldungen

 

Bald ist es wieder soweit: Die Sommerferien stehen vor der Tür und auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder das Programm „Ferien in Rahden“. Mit großem Engagement haben wieder viele Personen, Institutionen und Vereine ein abwechslungsreiches Ferienprogramm aufgestellt. An 34 Tagen werden rund 48 Angebote für Aktivität, Kreativität und Spaß sorgen. Im Angebot sind unter anderem wieder die Ferienspielwoche des Stadtsportverbandes Rahden e.V. mit freundlicher Unterstützung der Stiftung „Standort: hier“ der Stadtsparkasse Rahden, Veranstaltungen rund ums Backen, verschiedene Kreativ- und Sportangebote der ortsansässigen Vereine oder das Zeltlager der DLRG im Freibad Rahden. Die Rahdener Jugend kommt unter anderem bei der Tagesfahrt in den Movie Park oder bei der Feuerwehr auf ihre Kosten.

Zum Anmeldeprozedere:

!!!Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal Online-Anmeldungen!!!

Anmeldezeitraum: 21.05.2019, 08.00 Uhr, bis zum 01.07.2019, 12.00 Uhr

Sie können Ihre Kinder ab dem 21.05.2019 ab 08.00 Uhr über das Eltern-Portal im Internet unter www.rahden.de anmelden.

Die Anmeldungen erfolgen nur noch über das Eltern-Portal. Ausnahmen gelten in Sonderfällen.

Achtung: Die Anmeldefrist endet am Montag, 01.07.2019, 12.00 Uhr! Anschließend kann die Anmeldung nur noch über den/die Veranstalter/in des jeweiligen Angebots erfolgen!

Und so funktioniert es:

1. Schritt: Registrieren -> Dafür benötigen Sie eine gültige E-Mail Adresse und ein Passwort

2. Schritt: Kind anmelden

3. Schritt: Angebote auswählen und anmelden -> Es sind insgesamt 48 Angebote vorhanden (Es können ggfls. weitere Kinder angemeldet werden)

4. Schritt: „Teilnahmebestätigung“ mit den Zahlungsdetails (PDF-Datei) anklicken und  ggfls. ausdrucken oder speichern

Platzvergabe: Wer zuerst kommt, malt zuerst!

Die Rechnungen müssen eine Woche nach der Anmeldung, jedoch spätestens bis zum 01.07.2019 gezahlt werden, ansonsten wird der Platz automatisch storniert. Den Status der Anmeldung können Sie jederzeit im Eltern-Portal abrufen.

Erst nach der Bezahlung ist die Anmeldung zu den Ferienangeboten verbindlich!!


Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, dann kommt Ihr Kind auf die Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, werden Sie per E-Mail oder telefonisch informiert, wenn Ihr Kind teilnehmen darf. Sollten Sie Hilfe bei den Anmeldungen benötigen, dann wenden Sie sich bitte zu den Öffnungszeiten des Rathauses an Frau Beckmann, Zimmer 0.26 oder telefonisch unter 05771/7358.


Falls Fragen zum Programm bestehen, so erteilt Ihnen unsere Stadtjugendförderin Vanessa Hermeling im Vorfeld der Anmeldung gerne Auskunft. Sie erreichen sie unter 05771/900871 von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 10.30 - 17.00 Uhr!

 

Für Leistungsempfänger von SGB II, SGB XII, Wohngeld, Asylgeld und Kinderzuschlagsleistungen besteht bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres die Möglichkeit einen Antrag aus dem Bildungs- und Teilhabepaket  zu stellen. Bei Fragen zu diesem Thema informiert das zuständige Jobcenter und die Wohngeld- oder Asylstelle. Wenn Sie im Bezug der o.g. Leistungen stehen, reichen Sie bitte den ausgefüllten Antrag im Rathaus bei Frau Beckmann (Zimmer 0.26) ein! Der Antrag wird dann weitergeleitet.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten gibt es auch in den verteilten Programmheften.

 

Impressum | Datenschutzerklärung | nupian Ferienprogramm - Software