nupian Ferienprogramm Ferienprogramm 2017    

Das müssen du und deine Eltern zum Ferienprogramm wissen!

Die Veranstaltungen des Ferienprogramms der Stadt Königsbrunn werden von zuverlässigen Betreuerinnen und Betreuern geleitet. Deren Aufsichtspflicht erstreckt sich nur auf die betreuten Gruppen und Kurse jeweils für die Dauer der Veranstaltung. Die angemeldeten Kinder sind während der Veranstaltung unfall- und haftpflichtversichert. Eine weitergehende Haftung kann nicht übernommen werden. Insbesondere ist eine Haftung für Ereignisse auf dem Weg zur und von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Auf den folgenden Seiten findest du die Veranstaltungen des Ferienprogramms 2017 zeitlich geordnet.

 

1. Anmeldung: Auf unserer Internetseite: www.unser-ferienprogramm.de/koenigsbrunn können Sie Ihr Kind für die Wunschkurse anmelden (nur mit Lastschriftverfahren). Wenn Sie keinen Computer oder Internetzugang haben, oder Sie keinen Bankeinzug möchten, hilft Ihnen das Kulturbüro-Team gerne. Den Kontakt finden Sie auf der letzten Seite.
Deine Anmeldung ist verbindlich, spätere Abmeldungen sind nur noch im Ausnahmefall möglich (siehe Punkt 5).
Kurse, die nicht für die Altersgruppe Ihres Kindes ausgeschrieben sind, werden automatisch vom Programm ausgeblendet!
Geschwister und befreundete Kinder, die gerne gemeinsam an einer Veranstaltung teilnehmen möchten, können dies auch online angeben! Dazu bitte immer die Teilnehmernummern miteinander verknüpfen!
Die Vergabe der Plätze erfolgt am Montag 10. Juli 2017 durch die automatische Verlosung.
Wenn Kinder mit Handicap an Kursen teilnehmen, müssen sich deren Eltern bitte vor dem Kurs mit den Veranstaltern in Verbindung setzen, damit optimal geplant werden kann!

Nur Anmeldungen, die bis 09. Juli 2017 im Kulturbüro eingehen, können am Losverfahren teilnehmen. Ab 11. Juli erfolgt die Vergabe der restlichen noch freien Plätze.

2. Benachrichtigung: Wir benachrichtigen Sie nach dem Losverfahren per E-Mail oder per Post, ob Ihr Kind an den gewünschten Veranstaltungen teilnehmen kann.

3. Nachmeldung: Nach dem Losverfahren – also ab dem 11. Juli - können Sie Ihr Kind für die restlichen noch freien Plätze jederzeit online unter www.unser-ferienprogramm.de/koenigsbrunn oder im Kulturbüro verbindlich anmelden.

4. Warteliste: Wenn der gewünschte Kurs bereits belegt ist wird nach dem Losverfahren automatisch ein Wartelistenplatz vergeben. Sollten Zusatztermine angeboten werden oder ein Platz frei werden, informieren wir diese Teilnehmer per Mail oder telefonisch.

5. Abmeldung: Abmeldungen sind bis 10 Tage vor der Veranstaltung selbstständig möglich.

6. Gebührenrückerstattung: Eine Stornierung (Gebührenrückerstattung) 7 Tage vor Kursbeginn ist nur in begründeten Ausnahmefällen und nur im Einvernehmen mit dem jeweiligen Veranstalter möglich. Es sind jedoch die Verwaltungsgebühr in Höhe von 1,00 Euro und die Materialgebühr fällig.

7. Was / wie muss man bezahlen: Welche Gebühren zu bezahlen sind, steht bei der jeweiligen Veranstaltung, diese enthält jeweils 1 Euro Verwaltungsgebühr. Der Gesamtbetrag wird am Montag, 02. Oktober von dem, bei der Anmeldung angegeben Konto, abgebucht. An die Erziehungsberechtigten: Bitte senden Sie uns das SEPA-Mandat, das Sie mit der Rechnung erhalten bis 10 Tage vor Beginn des ersten Kurses Ihres Kindes zu, da ansonsten die Anmeldung keine Gültigkeit hat. Für Familien, die Ihre Gebühren bar einzahlen möchten, gilt ebenfalls die Zahlfrist von 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn im Kulturbüro.

8. Hast du noch Fragen: Bei jeder Veranstaltung steht die Telefonnummer eines “Ansprechpartners”. Hier bekommen Sie weitere Informationen.

9. Soziale und kulturelle Teilhabe: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erhalten Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft. Hierzu zählen auch Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen im sportlichen, künstlerischen, kulturellen oder sozialen Bereich wie Ferienprogramm.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.landkreis-augsburg.de

Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass sie bis zur Beendigung der Veranstaltung den Kursort nicht verlassen und den Vorgaben der Betreuer während der Kurse Folge leisten müssen.

Die Kinder müssen pünktlich von den jeweiligen Veranstaltungen abgeholt werden!

 

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung