nupian Ferienprogramm Ferien vor der Haustür - Ferienprogramm der Gemeinde Großheide    

Hallo liebe BürgerInnen, Kinder und Eltern,

nach 41 Jahren hat die Arbeiterwohlfahrt im Sommer 2015 die "Ferien vor der Haustür" an die Gemeinde Großheide abgegeben. Das war ein schwerer Schritt für alle Beteiligten. Der Gemeinde Großheide war es wichtig, dass diese wichtige Institution erhalten bleibt, um den Schülern aus unserer Gemeinde auch weiterhin ein wenig Spaß und Abwechslung in den Ferien zu bereiten. 

Viele Veranstaltungen sind geblieben, wie sie waren, neue kamen dazu. Es gab auch andere Neuerungen: Die Buchung über das Online-Portal, statt eines Tages des Kartenverkaufs, ist die auffallendste Änderung. Die verlässliche Ferienbetreuung mit Förderung durch den Landkreis Aurich wurde wieder eingeführt und erstmals in Kooperation mit der Samtgemeinde Hage durchgeführt, womit bezweckt wurde, auch für Erwerbstätige  eine Betreuung über fast die ganzen Sommerferien gewährleisten zu können. Außerdem wurden unsere Veranstaltungen auch für Kinder aus anderen Gemeinden und Urlauberkinder geöffnet. Bis auf ein paar Ausnahmen kann grundsätzlich jeder im Alter von 6 - 16 Jahren mitmachen.

Wir sind stets bemüht, das Angebot abwechslungsreich zu gestalten und den sich ändernden Interessen der Kinder anzupassen. Dazu benötigen wir Eure Mithilfe. Bitte teilt uns Eure Wünsche und Anregungen mit. Auch wenn nicht alle Ideen berücksichtigt werden können, versuchen wir, Euren Bedürfnissen gerecht zu werden. Stets haben wir ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge.

Um noch mehr Abwechslung in das Ferienprogramm zu bekommen haben wir ab 2017 eine Kooperation mit den Ferienplanern aus den (Samt-)Gemeinden Dornum, Hage und Holtriem in's Leben gerufen. Viele Veranstaltungen aus den Nachbargemeinden können nun auch von Großheider Schülern genutzt werden. Das erhöht die Vielfalt des Angebots. Angebote aller beteiligten Gemeinden findet Ihr dann hier:

https://www.facebook.com/FerienVorDerHaustuer/

Das Angebot eines Ferienprogramms wäre nicht möglich ohne eine Vielzahl von ehrenamtlichen Helfern. Ein Teil der bisherigen Helfer der Arbeiterwohlfahrt blieb uns glücklicherweise erhalten; neue Helfer kamen hinzu. Ein paar mehr davon könnten wir aber noch gut gebrauchen. Wer Interesse hat, kann sich unverbindlich bei uns melden. Gerne können auch Vereine, Einrichtungen und Organisationen sich mit Aktionen in das Ferienprogramm eintragen lassen. Über eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit würden wir uns sehr freuen.
 
Wir bedanken uns schon einmal vorab für Ihr Vertrauen und stehen selbstverständlich gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. 

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen (unter "Impressum") und füllt die nötigen Fragebögen (wg. Allergien, Krankheiten, Schwimmfähigkeit, etc.) für die jeweiligen Veranstaltungen aus. Außerdem benötigen wir dringend eine eMail-Adresse und Telephonnummern unter denen im Notfall immer jemand zu erreichen ist.

Mit einem ausdrücklichen Dank an unsere fleißigen Helfer und an Euch für Euer Interesse 

 

wünschen wir Euch viel Spaß und tolle Ferien!

 

Achtung! Das Programm ist noch im Aufbau. Es werden noch ein paar Angebote dazu kommen und ein paar kleine Änderungen müssen wir uns noch vorbehalten.

 

 

 

Impressum | Datenschutzerklärung