Sommerferienprogramm 2022

Mössingen, Ofterdingen und Bodelshausen    

 

Das neue Sommerferienprogramm ist bereits in Arbeit....      

 

Wir suchen Mitwirkende für unser Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche aus Mössingen, Bodelshausen und Ofterdingen vom 28. Juli – 11. September 2022

Auch in diesem Jahr sind wir optimistisch, dass wir im Sommer wieder ein fast normales Sommerferienprogramm haben können! Die Kinder und Jugendlichen aus Mössingen, Ofterdingen und Bodelshausen freuen sich auf jeden Fall auf interessante und erlebnisreiche Sommerferien - die gilt es nun schon zu organisieren! Wir suchen Menschen, Gruppen oder Vereine, die sich vorstellen können, eine Aktivität oder eine Veranstaltung anzubieten.

Gesucht werden Angebote rund um die Themen Sport, Information & Entdeckung, Musik, Handwerk & Kunst, Theater & Geselliges, Backen & Kochen sowie gerne auch Freizeiten. Unser Ferienprogramm spricht Kinder zwischen 5 und ca. 18 Jahren an.

Gerne unterstützen wir Sie auch organisatorisch, zum Beispiel gegebenenfalls mit einem Hygienekonzept und Informationen zu Corona-Verordnungen. Für Fragen und für die Anmeldung steht Ihnen Katrin Stephan vom Mössinger Jugendreferat unter der Telefonnummer 07473 / 370-181 bzw. unter der Email k.stephan@moessingen.de zur Verfügung. Anmeldeschluss ist der 20. April!

 

 

____

Rückblick Sommerfeirien 2021

 

Das war ein toller Sommer 2021 – unglaubliche 216 einzelne Veranstaltungen wurden für die Kinder und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren angeboten!

 

Tischtennis spielen, mountainbiken, malen, waldwandern, Ritter sein, Feuer machen, Graffiti sprühen, Pommes backen, programmieren, Kutsche fahren, einen Therapiehund kennenlernen, Selbstverteidigung oder Yoga machen, den THW oder die Feuerwehr besuchen, tanzen, die Stadt oder den Bergrutsch erkunden, an einem Zirkus-Workshop oder am Spatzennest teilnehmen, segelfliegen, Radio machen, bogenschießen, Fledermäuse besuchen, Brezeln backen, nachts den Botanischen Garten durchstreifen, das Sportabzeichen ablegen, Nachtwandern, einen Zauberstab schnitzen, Minigolf spielen, klettern, Inlinern, Gitarre lernen, und, und, und!

 

Für jeden Geschmack war etwas dabei – 673 kleinere und größere Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren angemeldet.

 

Dank zahlreicher und tatkräftiger Engagierter und Ehrenamtlicher, den örtlichen Vereinen, Unternehmen und Organisationen, vieler städtischer Einrichtungen und den Mitarbeitenden des Mössinger Jugendreferates konnte dieses wunderbare und vielseitige Programm angeboten werden. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände!

 

Absolut bewährt hat sich unsere Online-Plattform für das Sommerferienprogramm. Durch die Flexibilität, die wir durch die Online-Anmeldung und Online-Bezahlung gewonnen haben, konnten abgesagte oder neue Veranstaltungen schnell kommuniziert und auch kurzfristig stornierte Plätze noch an Kinder auf den Wartelisten vergeben werden.

 

Zum zweiten Mal konnte auch in diesem Sommer wieder das offene Ferienprogramm im Jugendtreff Hotspot in Bästenhardt stattfinden. Die Mobile Jugendarbeit der Stadt Mössingen und die SGA flex der Bästenhardtschule (Sophienpflege) haben gemeinsam ein tolles Angebot bereitgestellt. Kinder im Alter von 8- 12 Jahren konnten ohne Anmeldung vorbeikommen, um gemeinsam Buttons herzustellen, Stofftüten zu bemalen, Tischtennis und Billard zu spielen oder einfach nur zu quatschen und herumzutollen. Das Angebot wurde gut besucht und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

 

Obwohl uns die Corona-Regeln auch in diesem Sommer noch einiges abverlangt haben, hatten alle eine unbeschwerte und fröhliche Zeit. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr und gehen richtig aufgetankt ins neue Schuljahr!

 

____

 

Anmeldehinweise

 

Alle Informationen zur Anmeldung hier                

                                                                                                                                             

In zwei Schritten zur Teilnahme am Ferienprogramm                       

 

1.Schritt: Anmelden

Hier online anmelden und Veranstaltungen buchen
(https://www.unser-ferienprogramm.de/moessingen)

Anmeldestart ab Mai / Juni 2022.                    

Freie Plätze kann man noch bis zu 3 Tage vor den Veranstaltungen buchen.

Sollte eine Veranstaltung schon ausgebucht sein, kann man sich auf die Warteliste setzen. Oft kommt noch ein Termin zustande. In dem Fall melden wir uns bei Ihnen. Kostenlose Stornierungen sind nur bis zum 30.06.22 online möglich.

Wenn Sie einen Landesfamilienpass oder eine Kreisbonuscard Junior haben, schicken Sie uns   bitte eine Kopie / Foto zu (an k.stephan@moessingen.de). Erst dann kann die Ermäßigung eingetragen werden.

2.Schritt: Teilnahmebestätigung ausdrucken

Sie können die Teilnahmebestätigung daheim am PC ausdrucken. Die Bezahlung erfolgt über ein Online-Lastschriftmandat. Die Kosten werden automatisch am Ende der Sommerferien von Ihrem Konto abgebucht.

Die Bezahlung wird zentral im Rathaus Mössingen abgewickelt. Eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich.

Wenn Sie Fragen haben, Unterstützung brauchen, keinen Zugang zu einem PC haben oder nicht per Lastschrift bezahlen können, melden Sie sich bitte bei Katrin Stephan, Stadtverwaltung Mössingen, unter 07473-370-181 oder k.stephan@moessingen.de.

 

Anmeldehinweise für die Eltern

Grundsätzliches

Im Mai / Juni 2022 ist Anmeldestart (nur online!). Bis zum 30. Juni 2022 können Sie ein angemeldetes Kind online wieder kostenlos von Veranstaltungen abmelden. Alle Anmeldungen, die ab dem 1. Juli 2022 auf „gebucht“ stehen, müssen auch verbindlich bezahlt werden. Ausnahmen gibt es nur, wenn ein Kind krank ist oder wenn dafür ein anderes Kind kommt. Wenn Ihr Kind krank ist, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen. Bitte in einem solchen Fall den Veranstalter informieren.

Kosten

Zu den Kosten der Veranstaltung kommt für jedes Kind eine einmalige Anmeldegebühr von 4€ dazu – unabhängig davon wie viele Aktivitäten ausgesucht wurden. Wenn Sie einen Landesfamilienpass haben oder Ihr Kind eine Kreisbonuscard Junior besitzt, bezahlen Sie nur 1,50€.

Landesfamilienpass

Den Landesfamilienpass können Sie an der Pforte der teilnehmenden Stadtverwaltungen beantragen.

Kreisbonuscard

Mit der Kreisbonuscard Junior kann Ihr Kind an zwei Veranstaltungen kostenfrei teilnehmen. Wählen Sie einfach zwei Veranstaltungen aus. Mehrtägige Veranstaltungen sind davon ausgenommen. Die Kreisbonuscard können Sie beim Landratsamt beantragen.

Weitere finanzielle Unterstützung

Sie können in den Rathäusern einen Antrag auf finanzielle Unterstützung stellen. Aber nur, wenn Sie zurzeit mindestens eine der folgenden Leistungen bekommen: Arbeitslosengeld II („Hartz 4“), Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG), Kinderzuschlag, Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld.

Versicherungsschutz

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind während der Veranstaltung über die Stadt Mössingen privat unfall- und haftpflichtversichert.

Bitte beachten Sie: Ihre Kinder werden nur während der Veranstaltung beaufsichtigt.

Allergien, Unverträglichkeiten, Medikamente

Bitte informieren Sie hierzu immer den Veranstalter. Kinder, die auf Medikamente angewiesen sind (z. B. wegen Allergien, Diabetes), sollten diese unbedingt zu den Veranstaltungen mitnehmen und dies bei der Anmeldung auch angeben.

Hinweise für Kinder und Jugendliche mit Handicap

In den jeweiligen Beschreibungen stehen Informationen darüber, ob die Veranstaltungen barrierefrei sind.

Corona

Wenn es während der Sommerferien Einschränkungen gibt, bekommen Sie Informationen dazu. Die Veranstalter sind für ihre Angebote selbst verantwortlich. Die Stadt Mössingen unterstützt die Veranstalter dabei, die Corona-Regeln umsetzen zu können.

 

Wir freuen uns auf tolle Sommerferien!!!